Henders and Hazel vorgeschriebene Preise im Möbelhaus?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Normalerweise nicht, aber wenn der Möbelhersteller die grenzenlose Dummheit begangen hat, seine Produkte auch über den Amazon-Kraken zu verkaufen, gibt es tatsächlich eine Art Preisbindung: er darf nicht günstiger verkaufen als über den Online-Amazon-Hökerladen. Amazohn macht mit den Lieferanten da ganz üble Knebelverträge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
RoWi86 07.12.2015, 16:34

Es handelt sich tatsächlich um einen "Offline"-Händler, allerdings schriebt der Hersteller laut eigener Aussage die Preise vor: 

"Hallo Herr ... ,der Verkaufer hat recht. Bei alle Henders & Hazel Geschäfte werden Sie den Gleichen Preis bekommen.Damit versuchen wir unsere Händler zu beschützen, die alle selbständige Unternehmen sind, weil wir hiermit ein Rabattspiel verhindern.mit freundlichen Grüßen,Henders & Hazel"

0

Was möchtest Du wissen?