Helle spitzen bei Marihuana? Was ist da los?

2 Antworten

Könnte viele ursachen haben. Die kleinen aufkeinenfall düngern. Und auch nicht in vorgedüngte erde pflanzen. Könnte an überdungung liegen.


AlberneinStein 
Beitragsersteller
 27.05.2024, 11:32

Ich hatte doch garnicht gedüngt.

1
Bissmarck279  27.05.2024, 14:48
@AlberneinStein

Nach lichtbrand sieht es nicht aus. Normalerweise hängt die lampe 30-40cm über die pflanze. Jenachdem wie viel watt du hast.

0
Ronzo72  12.06.2024, 13:02

Mach mal nen ph Test kann sein das die Erde sauer ist die Streifen bekommt man Recht günstig in der Apotheke

0

Wenn es eine Tomatenpflanze wäre, würde ich auf Stickstoffmangel tippen. Zu schnell gewachsen bei der vielen Sonne und dem Regen. Warum sollten Hanfpflanzen bei Stickstoffmangel anders aussehen? Mach mal Brennesseljauche drüber. Die ist voller Stickstoff. Oder nimm flüssigen Tomatendünger. Dann werden die gelblichen Mittelblätter in 2-3 Tagen wieder grün.


BenniXYZ  29.05.2024, 21:42

Sieht sie immer noch so aus?

0
AlberneinStein 
Beitragsersteller
 05.06.2024, 23:24
@BenniXYZ

Ich habe organischen Dünger gekauft und mal mit gegossen. Ebenfalls habe ich den Ventilator ausgeschaltet und die Lampe höher gemacht. Die blattstelle ist nicht verschlechtert. Sie wächst sehr gut! Keine weiteren Mängel erkennbar

1