Helix Piercing - Kürzen oder noch nicht?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde mir einen Stecker oder Ring aus Titan einsetzen lassen.. Auf der rauen Oberfläche vom PTFE sammelt sich viel Schmutz an, den du auch mit Desinfizieren nicht wegbringst und das könnte mit der Zeit auch Entzündungen verursachen. Eigentlich ist das Material ja echt super, aber nicht wenn man es fast ein Jahr oder länger ständig drin hat..

Okay Danke :) also werde ich die tage mal zu meinem Piercer gehen....Aber, ich weiß nicht ob das überhaupt schon abgeheilt ist und bevor es komplett abgeheilt ist, sollte man es doch gar nicht wechseln, oder ?

0
@Gummibaer96

Das muss natürlich er beurteilen, aber es kann sein, dass es wirklich besser ist mal Schmuck aus Titan zu verwenden und zu schauen, wie sich das ganze entwickelt.. Aber vielleicht sagt er auch, dass du es nochmals ein halbes Jahr drinnen lassen sollst.. Wünsche dir auf jeden Fall in Zukunft viel Spass mit dem Piercing, eine schnelle Besserung und eine tolle Zeit in England :-)

1

Ich würde sagen, gib Titan rein :-)

Huhu :-)).

Kürzen würde ich den Stab noch nicht wenn es noch so rum zickt.

Wie schon gesagt wurde solltest du dir mal Titan einsetzten lassen, das ist anfangs besser als PTFE, vielleicht geht es damit besser.

Kürzen solltest du den Stab lieber zum Herbst hin, jetzt wenn du schwimmen gehst, schwitzt, weg fährst, ... ist die Wahrscheinlichkeit noch zu hoch das was passiert.

Also, Titan rein und danach den kürzeren Stab frühestens im Herbst :-)).

Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?