Heizung tropft zwischen Regler und Metallring

6 Antworten

Also hab heute morgen wasser aus den heizkörpern gelassen und dann dne regler abgeschraubt, wollt die Dichtung mitnehmen und nach der Arbeit ne neue kaufen aber da war nirgends ne Dichtung zu sehen, das Wasser scheint direkt bei dem Stift rauszukommen?

Achso, ich dacht, du meinst eine andere Stelle. Ok. Wenn das Wasser wirklich am Stift herauskommt, muss der gesamte Regler ausgetauscht werden.

Also: im Baumarkt neues HK-Ventil/Regler kaufen (gleich nach passendem Schraubenschlüssel sehen und Teflonband) - Wasserablassen - Mit passenden Schraubenschlüssel Regelventil entfernen - auf das Gewinde des neuen Ventils Teflon-Band - neues Ventil einschrauben - Ventilkopf/Regler wieder draufschrauben - Heizung wieder füllen.

Hoffe, ich konnte helfen. Sorry für das Missverständnis.

0

Nein, nicht einfach abschrauben! Dazu musst du vorher das Heizungswasser ablassen. Versuche mit einer Wasserpumpenzange die Verschraubung fest zu drehen. Die Gummi-Dichtung wird versprödet sein. Die bekommst du im Baumarkt. Aber wenn du keinen Zugriff auf die Heizung hast, dann melde es morgen früh deinem Hauswart oder Vermieter. Beim einfachen Abschrauben gibt es sonst ein Schwimmbad. Und denke daran: Nach fest kommt ab. ;)

heizung entwässern, entlüften - regler abnehmen und entsprechende dichtung austauschen die an dem teil mit dem stift ist.

da kommst um wasserablassen nicht herum,,sonst gibt es überschwemmung.dichtung muss gewechselt werden,würde in dem zusammenhang gleich neues ventil mit einbauen

Achso, ich dachte, du meinst eine andere Stelle. Ok. Wenn das Wasser wirklich am Stift herauskommt, muss der gesamte Regler ausgetauscht werden.

Also: im Baumarkt neues HK-Ventil/Regler kaufen (gleich nach passendem Schraubenschlüssel sehen und Teflonband) - Wasserablassen - Mit passenden Schraubenschlüssel Regelventil entfernen - auf das Gewinde des neuen Ventils Teflon-Band - neues Ventil einschrauben - Ventilkopf/Regler wieder draufschrauben - Heizung wieder füllen.

Hoffe, ich konnte helfen. Sorry für das Missverständnis.

kann man das als Laie ode rsollte ich einen Fachmann kommen lassen? Ist meine erste eigene Wohnung und dachte mir dass ich am besten so viel wie möglich mir selber beibringe kann nützlich sein, aber wenn das Risiko zu groß is lass ich natürlich einen Fachmann kommen

0

Was möchtest Du wissen?