Heißt es: ich habe kein oder keinen Mann?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nimm die Ersatzprobe... und ersetzt kein durch ein/der
Ich habe der Hund - ich hab ein Hund (nominativ)
Ich habe den Hund - ich habe einen Hund
(Akkusativ)

Also was denkste ises k (ein) oder k (einen)

Musst Mann zwar nicht durch Hund ersetzen, da Mann auchn männliches Nomen ist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hildigitti
14.08.2016, 00:11

Klares bsp. ;) Danke! Also ich habe "keinen" ist richtig.
Ich habe mir es immer so gemerkt: Am Satzanfang immer "ein", und im Mitten oder Ende des Satzes "einen"
Da gibt's natürlich Ausnahmen wie zbs.: ich bin ein Mann... Oder ich bin ein Hund ;)))

0

Es klingt sich gut an? :D

Ein Mann, ich habe keinen. Also keinen Mann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hildigitti
13.08.2016, 20:51

Ach Danke :) das war jetzt kurz, und gut erklärbar 👍🏼

0

Es heißt: 

"Ich habe keinen Mann." Also keinen/keine z.B. bei dem Fehlen von etwas

"Kein Mann" kann vorkommen aber in einer anderen Verbindung 

z.B. Herr der Ringe Zitat: "Kein Mann vermag mich zu töten" 

Aber wie das jetzt genau grammatikalisch begründet wird weiß ich auch nicht so genau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blackstar4
13.08.2016, 19:33

Jetzt wo ich es lese fällt es mir ein... 

Whitecheetah hat recht. Es kommt auf den Fall an. 

0
Kommentar von Whitecheetah
14.08.2016, 16:39

wollt grad kommentieren xD

0

Was möchtest Du wissen?