3 Antworten

Du hast sicher das Gefühl zu ersticken sobald du jemanden ansprechen willst 

Jedenfalls geht's mir so 

Bin auch extrem schüchtern habe mir aber angewöhnt es nicht zu zeigen es fällt mir zwar schwer aber es sind nur die ersten paar Worte danach geht's 

Versuch einfach nur die erstem Sätze zu setzen 

Danach wirds leichter vertrau mir 

Danke ja, doch was soll ich sagen wir haben nämlich eigentlich gar kein Kontakt mit ein ander halt nur diese blicke!

0

Wie alt bist du? 
Sehr hilfreich kann es sein, wenn du dir mal einen Aushilfsjob oder ein Praktikum suchst, bei dem du viel mit Menschen zu tun hast.
Als einfache Servicekraft z.B. 
Da lernst du das ganz schnell auf Menschen zu zugehen.

Alternativ frage dich, wenn du dich wieder in solch einer Situation befindest und dich nicht traust eine bestimmte Person anzusprechen: Was ist das Schlimmste, das passieren kann wenn du die Person ansprichst?
Wenn du ein paar mal gute Erfahrungen damit machst, wird es sicher einfacher.

Es geht um meinen besten Freund. Ich versuche ihm zu helfen.
Okay, vielen Dank. 

0

Selbstwertgefühl aufbauen. Sicherer werden. Seine Angst kennen und dennoch handeln.

Hört sich blöd an, aber im Prinzip läuft es so. Viele sind nervös und müssen sich überwinden jemanden anzusprechen. Das ist bei Männern und Frauen so.

Entweder man zieht los und "übt", oder man muss sich anderweitig helfen. Und dafür gibt es zum Beispiel gute Bücher.

Was möchtest Du wissen?