Heco Lautsprecher bzw. hochtöner kaputt?

1 Antwort

Bevor du dich auf die Suche nach irgendwelchen Ersatzhochtönern begibst, würde ich erst mal prüfen (lassen), ob tatsächlich die Hochtöner betroffen sind. In vielen Frequenzweichen sind nämlich Sicherungen oder sonstige Bauteile eingebaut, die im Überlastungsfall schneller kaputt gehen soll(t)en als die teuren Chassis. Vielleicht hast du Glück und es ist dir nur eines dieser Teile abgeraucht - das ist erheblich kostengünstiger zu ersetzen als ein Hochtöner.

wo kann ich das denn prüfen lassen ?

0
@bastiman7219

Radio- oder Fernsehtechniker, jemand mit Lust und Spaß am Löten und Messen, Bastler. Kannst du im Prinzip auch selber testen: irgendeinen Hochtöner oder Breitbänder suchen und provisorisch an Stelle der vermeintlich defekten anschließen, leise(!! wichtig) ausprobieren - wenn das Ersatzding plötzlich wieder in der "richtigen" Lautstärke spielt, sind die Hochtöner defekt, ist der Ersatz aber auch viel zu leise bzw. ganz still, dann ists die Frequenzweiche bzw. eines der Bauteile da drauf. Eine Sicherung erkennt man optisch, häufig sind anstelle einer Sicherung Birnchen (ähnlich Halogenlampen) verbaut - austauschen, das sind Artikel eher für Cent als für Euro..

0

Was möchtest Du wissen?