Hautschuppen rund um die Nase - Unreine Haut, HILFE!

8 Antworten

Hallo erstmal, wie oft wäscht du dein Gesicht und wie oft machst du ein Peeling? Dein Gesicht solltest du Morgens und Abends mit einer Milden Reinigungslotion und lauwarmen Wasser Waschen, dann ein Gesichtswasser ohne Alkohol. Als Creme Morgens Feuchtigkeit und Abends Fett (Tag und Nachtcreme) wenn du Seife nimmst die Trocknet die Haut aus und die blaue Dose kannst du echt Stehen lassen da ist nichts was die Haut braucht. Du kannst dir auch ganz einfach mal etwas Seesamöl oder gutes Olivenöl mit etwas Aloevera mischen und als Packung ins Gesicht mit lauwarmen Wasser abreinigen. Ach so Peeling bitte nur alle 4-6 Wochen ein Mildes wegen der Zellerneuerung. ca.2-3 Wochen dann müsste es schon sichtbar besser werden.

ich hatte das auch mal, auch im 'nasen-bereich'. ich habe jeden 2. tag oder so nur auf diese stelle fettige nivea creme gemacht, bei mir war das einfach extreme Trockenheit. wenn das bei dir auch so ist hilft nivea creme bestimmt. :)

PS: Dass du das nicht zu oft und nur auf diese stelle machst ist wichtig, weil sonst die 'normale' haut zu fettig wird.

ich habe ja keine "normale" haut,sondern eher "trockene".Aber danke,ich werde es mal versuchen!:))

Gingen deine Hautschuppen dadurch auch weg?

0

Regelmäßig das Gesicht waschen und gut eincremen mit z.b. Nivea oder so.

Ich wasche mich jeden Tag 2-3 Mal.daran liegt es also bestimmt nicht.trotzdem danke :)

0

Was möchtest Du wissen?