Hautrötung im Gesicht schnell weg bekommen!

6 Antworten

Hi AnthonerLove97,

so schlimm ein Pickel auch aussehen kann und das Wohlbefinden davon beeinflusst wird ist es wichtig, dass du in Zukunft nicht die Pickel versuchst auszudrücken. An unseren Händen befinden sich immer Bakterien. Greife daher möglichst nicht mit den Händen ins Gesicht. Dadurch vermeidest du, dass sich Bakterien und Schmutz auf deiner Gesichtshaut festsetzen und Unreinheiten verursachen!

Zudem ist es wichtig, die Haut atmen zu lassen und porenverstopfende Produkte, die Schmutz, Fett und Bakterien binden, zu vermeiden. Verzichte daher, wenn möglich, auf das Auftragen von Make-up. Wenn du nicht ohne Make-up das Haus verlassen möchtest, solltest du vor dem Auftragen deine Hände gründlich waschen oder sogar desinfizieren, um der ohnehin sensiblen Haut keine weiteren Bakterien zuzuführen. Auch Pinsel sollten immer sorgfältig gereinigt werden. Speziell für unreine Haut eignen sich leichte getönte Cremes, die Pickel und Mitesser zwar abdecken, aber nicht erneut die Poren verstopfen.

Für die Zukunft ist es wichtig, eine regelmäßige Pflegeroutine zu entwickeln! Dazu gehört Reinigung und Pflege. Gekoppelt mit einem gesunden Lebensstil, also gesunde Ernährung und ausreichend Schlaf, wirst du so gut wie keinen doofen Pickel mehr auf deiner Nase finden! :-))

Liebe Grüße, Marie vom Neutrogena® Team.

Also wenn ich nichts anderes hatte und müsste was drauf, fand ich Natur Jogurt immer sehr hilfreich.

Hilft auch wenn die Haut von Sonne gerötet ist.

Seitdem ich aber das Thunlauri Cuticula Set nehme müsste ich auch nie wieder einen Pickel ausdrücken!

Die Lösung bevorzuge ich, weil das ständige ausdrücken kann zu Narben Bildung führen.

Ich hatte eben eine ähnliche reaktion. Ich habe sofort zum teebaumöl gegriffen und davor mit kaltem wasser abgespült.sehr sehr empfehlenswert.

Welche Hautpflege für Männer?

Liebe Community,

ich bin schon seit langem mit meinem Hautzustand unzufrieden. Meine Haut ist gerötet, unrein, trocken, aber fettet zugleich wie sau. Ich habe im Internet oft versucht eine Lösung bzw. eine passende Gesichtspflege Routine zu finden, jedoch wurde daraus nichts. Ich habe schon vieles ausprobiert u.a. alkoholfreie Gesichtswasser, parfumfreie Cremes ohne Parabene und milde Waschgele. Das größte Problem, das ich habe: Die Gesichtscreme ist nicht reichhaltig genug, so das meine Haut spannt und juckt oder sie ist zu reichhaltig und zieht kaum ein, so dass ich wie Speckschwarte aussehe.

Für Tipps und Produktempfehlungen bin ich mehr als dankbar!

Liebe Grüße

...zur Frage

Ist das okay oder eher nicht?

Reicht auch einfach nur Reinigungsmilch für Gesichtspflege und dannach noch eine Gesichtscreme? Weiß echt nicht.

So würde ich meine Haut beschreiben:

- etwas trockene Haut
- Kleine Pickel auf der Stirn
- Einpaar kleine Unreinheiten auf der Nase

...zur Frage

Was soll ich tun bei einem Bienenstich und wie lange dauert es bis er verheilt?

Ich wurde vor zwei Tagen von einer Biene gestochen. Also bzw bin ich hineingetreten. Stachel wurde sofort entfernt, außerdem habe ich einen heißen wickel drumgemacht und eine Zwiebel draufgelegt. Da es dann alles ganz gut aussah und später auch nicht mehr wwehtat habe ich noch einen Ausflug gemacht. Am abend hat der Stich angefangen zu jucken, ist angeschwollen und war gerötet. Der zustand ist bis jetzt unverändert und ich kann nicht mehr laufen. Was mir Sorgen macht, ist, dass die Rötung eher lila ist und schmal ein paar zentimeter nach oben verläuft. An den geröteten stellen fühlt es sich hart an. Ist das normal? Kann ich irgendwas dagegen machen? Und wie lange dauert das? Danke im vorraus :)

...zur Frage

Mitesser ausgedrückt nun dicken roten Knuppel... wie lange bis weg wie Heilung fördern?

Hallo,

ich musste mir einen Mitesser ausdrücken. War wohl eine verstopfte Pore die sich nach und nach innerhalb von Wochen mit Eiter gefüllt hat und irgendwann aussah wie ein großer Pickel jedoch ohne Farbe. Ein Huckel eben.

Hab ihn also ausgedrückt. Nur hats das bis jetzt nicht besser gemacht.

Die Stelle ist trotz das einiges Eiter rauskam immernoch genauso groß/erhoben und zusätzlich jetzt noch stark gerötet.

Jetzt sieht es also tatsächlich aus wie ein großer Pickel.

Das Ausdrücken war nun vor 2 Tagen, die Rötung ist seitdem nicht wirklich zurückgegangen.

Wie lange muss ich mich jetzt damit rum quälen und gibt es ein weg das zu beschleunigen?

Da es im Nasenbereich und somit gut sichtbar ist, sehr sehr störend.

Vielen Dank

...zur Frage

Pickel Rötung lindern :/?

Pickel Rötung und Entzündung lindern :/ ? Halloooo :) Wir waren bis Dienstag in Mallorca in den Ferien und da habe ich mich halt jeden Tag eingecremt mit Sonnencreme. Nach 2-3 Tagen bin ich am Morgen aufgewachen mit einer Pickelversammlung auf meiner Stirn ;) Meine Mutter meinte es sei von der Sonnencreme das hätte sie auch... Was man noch sagen muss ich bin zwar 14 und daher in der Pubertät aber habe eigentlich sehr reine Haut also immer so 1-2 kleine, wirklich kleine Pickelchen auf der Stirn... Deshalb war der Schock halt noch grösser ;/ jaaa, dann hab ich mich weiterhin nur noch wenig eingecremt und die Pickel "gepflegt" obwohl ich eigentlich nichts dabei hatte... Letzten Dienstag sind wir dann wie schon gesagt wieder nach Hause gekommen. Da ich mit Teebaumöl eigentlich schon gute Erfahrungen gemacht habe, habe ich mir fast alle Teebaum-Produkte vom Bodyshop gekauft (Wasch-wasser ;), Toner, Creme, Peeling, "Pore Minimiser" und den Akut-Tupfer). Ebenfalls habe ich mir Aloe Vera Gel und Zinkspray gekauft da das ja auch helfen soll. Seit Vorgestern pflege ich die Stelle also intensiv mit Dampfbad mit Teebaumöl und Kamille, den Produkten,... Da ich aber sehr ungeduldig bin schmier ich immer alles gleichzeitig drauf:| Donnerstag ist die Grösse der Pickel schon einiges zurückgegangen und auch die Rötung. Heute jedoch sind sie (wie auf dem Bild) wieder extrem rot geworden. Jetzt, hat mir irgendjemand hilfreiche Tipps mit Hausmitteln um die Rötung bzw. die Entzündung zu lindern? (Übrigens habe ich die Pickel nicht ausgedrückt trotz Eiter - iiih!) ich fahre morgen ins Trainingslager und habe keine Lust die Pickel die ganze Zeit abdecken zu müssen.... Vielen Dank im Vorraus :)

...zur Frage

Extrem Trockene Haut Teure Cremes bringen nichts?

Hallo Leute,

Ich habe mir Neutrogena Creme ohne Parfüme gekauft was 5€ gekostet hat und in den Himmel gelobt wurde. Erstens riecht es nicht so toll, was mich am Anfang nicht gestört hat, weil ich einfach wollte das die Creme wirkt. Die Creme bringt auch was aber, nach 3-5 Stunden schuppt sich meine Haut erneut. Nach dem Duschen Creme ich mich sofort ein jedoch reicht diese Creme nicht wenn die Creme sich einzieht schuppt sich die Haut nach paar Stunden wieder obwohl ich die Creme sehr gehäuft auftrage. Ich habe schon Creme benutzt nun weiß ich nicht mehr weiter. Wenn ich im Sommer im Urlaub bin habe ich so etwas nicht es passiert nur wenn ich wieder nach Deutschland komme. Kann es sein das es an Vitamin D liegt? Ich nehme mittlerweile Nahrungsergänzungsmittel Vitamin E und D keinerlei unterschied. Da wir heute Samstag haben, haben die meisten Geschäfte zu ich würde mich sehr freuen wenn ihr Tipps hättet, die man Zuhause verwenden kann. Die meisten schuppigen Stellen sind unter meinen Augenbrauen und Barthaaren was auch die Sache erschwert.

Ich danke euch im voraus und wünsche euch einen angenehmen Tag!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?