Hat mein Cheff das Recht mir meine Überstunden zu unterschlagen?

3 Antworten

Also die Antwort von deinem Chef nicht alle 5 min die du länger bleibst aufzuschreiben finde ich etwas dürftig, das müssen ja viele 5min gewesen sein. Versuch doch die anderen Überstunden stundenweise abzubummeln. Sagst halt mal heute liegt ein Arzttermin an und beim nächsten mal Handwerker o.ä. LG

Kann ich ja leider nicht er meinte heute, dass da jetzt schluss mit sei und dass er mir nur das anbieten kann, da man ja nicht alles bezahlen müsste!

0

Hi Du hast zwar Recht, aber Recht haben und Recht bekommen sind 2 Paar Stiefel. Der Chef sitzt da am längeren Hebel. Also verärgere den Chef nicht, sonstb revanchiert er sich irgendeinmal. Und: Lehrjahre sind keine Herrenjahre. Mache die Ausbildung fertig, dann kannst Du auch fordern. Bis dahin: Ball flach halten!! Gruß Osmond

du hast absolut ein recht darauf die geleistete arbeit auch bezahlt zu bekommen/dir da freinehmen zu dürfen.