Hat jemand aus der Community Erfahrungen mit einer Umzugsmitteilung oder ein Nachsendeauftrag von der Deutschen Post?

4 Antworten

Ja, das hat bei mir immer gut geklappt. Kostet 20€ für 6 Monate. Die Absender werden auch informiert, dass du jetzt eine neue Adresse hast.

Das einzige, was du wissen musst ist, dass das nur für Briefe gilt und nicht für Pakete. Die musst du also gleich an die neue Adresse schicken lassen.

Du kannst Geld sparen, wenn du wichtigen Leuten, wie Vermieter, Arbeitgeber usw selbst Meldung machst. 

Ich finde die Gebühren bei der Post ganz schön happig. 

Du füllst das Formular aus, bezahlst und dann wird die Post automatisch zur neuen Adresse geschickt. 

Post Nachsendeantrag zweimal?

Wegen einem Umzug habe ich einen 6-monatigen Nachsendeauftrag bei der Post, nun bin ich aber auch an der neuen Adresse 3 Wochen nicht. Kann ich dann einen zweiten Nachsendeauftrag für 3 Wochen an meine kurzfristige Adresse machen und danach geht alles wieder zur neuen Wohnung?

...zur Frage

Gilt ein Nachsendeauftrag übergreifend?

Hallo,

wenn ich umziehe und einen Nachsendeauftrag, z.B. bei Post Modern, veranlasse bekomme ich dann all meine Post, auch von DHL, der deutschen Post etc., an die neue Adresse geliefert, oder muss ich da für jede Versandfirma einen extra Nachsendeauftrag einrichten?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Wird ein Nachsendeantrag benötigt?

Guten Abend zusammen, zu später Stunde habe ich noch eine Frage. Sicher könnt Ihr mir helfen! :) Mein Freund und ich sind in eine neue Wohnung gezogen soweit so gut. Wir haben bei der Post die Umzugsmitteilung in Anspruch genommen. Dort wird versichert das sämtliche Banken und Firmen unsere neue Adresse bekommen und die Post gleich an diese senden können. Und jetzt stellen wir uns die Frage benötigen wir dazu noch einen Nachsendeservice der Deutschen Post?Wir haben bis jetzt in der neuen Wohnung noch keine Post erhalten.

Wir wären über jede Antwort sehr sehr dankbar!

Schönen Abend/Nacht euch alle zusammen!

...zur Frage

Nachsendeauftrag für die Post

Hallo liebe Community,

da ich demnächst umziehen werde, habe ich mich gerade im Internet informiert wegen Nachsendeaufträgen für Postsendungen.

ABER! Warum gibt es für so nen Auftrag Laufzeiten? 6 oder 12 Monate? Ist das nur die Sparte, in der man davon ausgeht, dass alle Postsender bis zum Ablauf die neue Adresse haben? Oder eben, wenn man nur zeitlich begrenzt woanders wohnt.

Ich bleibe ja nicht nur 6 oder 12 Monate in der neuen Wohnung...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?