Hat das Europaparlament ein Demokratiedefizit?

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Ja 69%
Nein 31%

8 Antworten

Ja

Wenn man bedenkt, dass das von den europäischen Völkern gewählte EU-Parlament nur sehr eingeschränkte Rechte hat, dann ist tatsächlich ein "Demokratiedefizit" zu konstatieren.

MfG

Arnold

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ich arbeite als Historiker.
Ja

Nicht nur das Parlament. Alle Organe der Europäischen Union. Das EU Parlament braucht ein Initiativrecht und der EU-Präsident sollte direkt gewählt werden. Europäische Volksentscheide wären auch nicht schlecht.

Ja

Wegen der unterschiedlichen Gewichtung kleiner und großer Staaten. Z.B. braucht es nur 83.000 maltesischer Wähler für einen Abgeodnetensitz aber 917000 spanische Wähler für einen Abgeordnetensitz.

Nein

Das Parlament ist nun wirklich die einzige europäische Institution, die demokratisch legitimiert ist. Stell dieselben Frage doch mal zur Kommission.

Nein

Das Europaparlament nicht. Die Konstruktion der EU schon eher, weil die Befugnisse des EU-Parlaments nicht adäquat sind.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Jahrelang in Partei und Initiativen tätig

Was möchtest Du wissen?