Hat beim Einbaukühlschrank das Seitenprofil eine Funktion?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meines Wissens hat das Ding nur optische Zwecke.

Selbst als Staubschutz nützt es nur wenig, weil der Schrank ja von hinten offen ist - der Vorteil ist nur, dass man den Staub dann nicht sieht ;-)

Hallo Rene, 

diese sogenannte Dichtlippe hat hauptsächlich eine optische Daseinsberechtigung, soll aber auch verhindern, dass sich in dem Zwischenraum zur Schrankseite Schmutz sammeln kann .  

Nimm einmal die Gemüseschublade heraus und schaue auf der linken Kühlschrankinnenseite unten auf das Herstellerettiket. Dort findest du eine E- und eine FD-Nummer. Mit dieser kannst du auf der Homepage des Geräteherstellers einen Dichtgummi bestellen. 

Natürlich kannst du ihn auch einfach weglassen- wenn dich die Lücke nicht stört. 

Viele Grüße

Der Tipp mit dem Hersteller-Etikett ist gut - allerdings bezweifle ich, dass das bei allen Kühlschränken an der Stelle zu finden ist.

Ich habe das bisher bei allen Geräten eher irgendwo außen, meist auf der Rückseite gefunden - und mein Kühlschrank hat beispielsweise gar keine Gemüseschublade ...

1
@claushilbig

bei allen Kühlschränken du ich kenne ist das Typenschild links im Innenraum . Normalerweise muss der Hersteller das Schild so anbringen, dass der Kunde die Daten problemlos ablesen kann, ohne das Gerät ausbauen zu müssen. Oft liegt auch im der Bedienungsanleitung noch ein Typenschild.

0

Was möchtest Du wissen?