Hartz 4 und Vereinsbeitrag für Kinder , Antrag bei der ARGE Job Center stellen?

 - (Kinder, Verein, Beiträge)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du kannst die anträge auf teilhabeleistungen stellen. geraten wird die anträge auch für rückwirkende leistungen bis spätestens zum 31.03. zu beantragen, damit nicht versucht wird dies zu deinen lasten fallen zu lassen. bezuschusst wird für kulturelle leistungen (vereine, musikschulen) ein betrag bis zu 10 euro pro kind pro monat.

Ruf die Arge an, die können dir weiter helfen;

frag bei der arge nach....ihr müsst aber mist gebaut haben, wenn ihr nur 360 euro pro monat bekommt...in diesem fall benachteiligt ihr eure kinder mit eurem verhalten..

Mist gebaut haben wir nicht , ich trage z.B Sonntagszeitung aus bekomme unter 100,-€ und wenn die ARGE das Einkommen direkt mit 200,-€ Netto berechnet wird uns trotz Lohnabrechnung mehr abgezogen,das ist ja nicht normal.

Du kannst mir auch gerne eine PN senden und dann kann ich Dir Unterlagen senden das die Probleme nicht an uns liegen.

Gruss Thomas aus Siegen

0

Du solltest dich direkt an die ARGE wenden,nimm doch die Mitgliedsausweise der Kinder mit und frage dort mal nach.

Auch solltest du schon alleine wegen dem niedrigen Betrag hin gehen und das abklären.

Sollte die ARGE die Kosten für den Turnverein nicht übernehmen, kannst Du Stiftungsantrag zu diesem Zwecke bei der Caritas stellen.