Hartplastik in gelben Sack?

2 Antworten

Eigentlich ist der Gelbe Sack / die Gelbe Tonne für die Entsorgung von Verpackungsmaterialien mit dem Grünen Punkt gedacht. So gekennzeichnete Leichtverpackungen aus Metall, Kunststoff oder Verbundstoffen sollen dort entsorgt werden. Die Hersteller von Produkten sind verpflichtet, den Verpackungsmüll zurück zu nehmen - für diese Zwecke wurde das "Duale System Deutschland" geschaffen.

Da Hartplastik aber als Rohstoff dienen kann und das "Duale System Deutschland" mit Rohstoffhandel sein Geld verdient, dürften die nichts gegen Dein "Entsorgungsvorhaben" einzuwenden haben :-D

Ja gelbe Tonne ist OK !

Da ist das Zuständige Duale System aber Sauer!!!

0
@Mari99

Die bekommen trotzdem ihr Geld und der Entsorger freut sich auch!

0

Was möchtest Du wissen?