Harry Potter, Stein im Goldenen Schnatz?

7 Antworten

Das müsste der Stein aus dem Goldring der Familie Gaunt sein: aus bizarren Gründen sowohl ein Horkrux als auch der besondere Stein, welcher zu den 3 Heiligtümern des Todes gehört. Als er bei Harry ankommt, hat Dumbledore den Horkrux bereits vernichtet. 

Es gibt drei Heiligtümer des Todes.

Tarnumhang, der unsichtbar macht, unvergänglich und gegen Zauber immun ist - den bekommt Harry schon im ersten Teil.

Zauberstab, der jedes Duell gewinnt - der Elderstab, den Harry zerbricht und wegschmeißt.

Den Stein, der die Macht besitzt, Tote zurück zu holen. Er ist in dem Schnatz und öffnet sich zum Schluss.

Gruß S.

der stein gehört zu den heiligtümern des todes. wenn ich mich recht erinnere, bringt er die toten zurück, also bzw. kann man damit eine tote person sozusagen als geist zurückholen.

mir fällt gerade auf, wie lange ich die bücher nicht mehr gelesen habe...

Ok danke :D

0

Wieso konnte Harry Potter auferstehen?

Im letzten Teil hat Voldemort Harry im verbotenen Wald mit Avada Kedavra getötet. Dann kam er zu Dumbledore im "Himmel" und er sagt er könne selber entscheiden ob er wieder zu den lebenden geht. Und er macht das ja auch aber wieso konnte er das? Wegen dem Stein im Goldenen Schnatz? ( noch eine Frage: ist das der Stein des Lebens aus der Geschichte mit den 3 Männern, ein Heiligtum des Todes?

...zur Frage

Geschichte von Severus Snape?

Hey Harry Potter Fans :D

Ich habe bereits alle Teile von Harry Potter gesehen.

Trotzdem verstehe ich immer noch nicht genau die ganze Geschichte von Severus Snape, im Bezug auf Harry und Dumbledore.
Was war sein Geheimnis? Wieso behandelte er Harry so gemein? Hat er von Dumbledore den Auftrag erhalten, Harry zu schützen, warum ist er trotzdem so gemein zu ihm?

Wäre nett wenn mir das jemand kurz erklären könnte damit ich es endlich verstehe! :D

Besten Dank!

...zur Frage

2 Fragen zu Harry Potter

Wie hat Harry den Stein der Weisen bekommen? Warum hat Tom Riddle damals den Basilisk nicht auf Dumbledore losgelassen,aber auf Schüler? Dumbledore war doch einer der mächtigsten Zauberer und eine Gefahr für ihn?

...zur Frage

Warum sollte man den Schnatz fangen, wenn das eigene Team zurück liegt?

Eine Frage zu Quidditch (Harry Potter). Da dem Team, dessen Sucher den Schnatz fängt ja 150 Punkte zugeschrieben werden und nicht zwangsläufig auch der Sieg, habe ich mich gefragt wieso man den Schnatz dann als Sucher fangen sollte, wenn das eigene Team mit 160 oder mehr Punkten hintenliegen sollte. (Wie Krum im WM-Finale 1994 bei dem Bulgarien dann 160:170 gegen Irland verlor) Man könnte ja auch genau so darauf warten, dass das das eigene Team zurück kommt und dann den Schnatz fangen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?