Haram das ich den Ball behalte?

11 Antworten

Er hat es dir anvertraut, bis er es zurück haben will oder es dir explizit überlässt, hast du darauf aufzupassen.

Allah sagt in der Surah An-Nisa, Verse 58:

Allah befiehlt euch, die anvertrauten Güter ihren Eigentümern zurückzugeben; und wenn ihr zwischen Menschen richtet, nach Gerechtigkeit zu richten. Wahrlich, billig ist, wozu Allah euch ermahnt. Allah ist Allhörend, Allsehend.

Nein. Du solltest ihn daran erinnern immer mal wieder, dass er den abholen möchte, dass es für dich zur Belastung geworden ist, den aufzubewahren.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Autodidakt Islam seit 2010 und Online-Studiengang Tauhid

Natürlich mußt du ihn erstmal behalten. Verkaufen darfst du ihn nicht auch nicht verschenken. Wenn der Freund wieder einmal danach fragt, mußt du ihn wieder zurückgeben.

Aber besser du erinnerst ihn daran.

Natürlich nicht. Aber nicht wegen haram oder klumbum, sondern weil es Diebstahl wäre.

Ein Ball hat nienix mit religion zu tun sondern es ist ein Besitzgegenstand. Das wird im bürgerlichen Gesetzbuch geregelt und nicht im Koran.

Er meinte zu mir das er mir Bescheid sagt das er ihn abholt soll ich jetzt die nächsten 5 Jahre warten oder was. Er meldet sich ja seit Wochen nicht

0
@Goerkem6655

Meld du dich beim ihm und sage ihmdass er den Ball abholen soll. Das ist das allermindeste.

0

Ganz allgemein kann ich dir sagen der Prophet Gottes Segen und Frieden auf ihm hat gesagt "wenn du über eine Sache im Zweifel bist, tu die Sache über die du es nicht bist" ansonsten hör auf dein Gewissen, dieser sagt dir sicherlich, dass du deinen Freund fragen solltest, ob er ihn nochmal wieder haben will, oder ob du ihn behalten kannst. Darüber hinaus frage ich mich warum du überhaupt darüber im Zweifel bist. Der Ball ist doch bei dir und du darfst ihn doch sicherlich benutzten..

Was möchtest Du wissen?