Handy / IPhone in Russland kaufen - Funktioniert das dann in Deutschland? und kosten.

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Original Apple-Sachen sind in Russland meistens teurer, als in Deutschland. Zumindest solche aus offiziellen Apple-Stores. Grauimporte gab es dort aber schon immer, auch vor der offiziellen iPhone-Einführung.

Wobei russische Handys fast nur ohne SIM-Lock verkauft werden, auch die Prepaid-Teile. Hier würde sich die Nachfrage lohnen, wenn ein günstiges Prepaid-Modell vom iPhone irgendwo zu bekommen ist. Die Prepaid-Handys werden in Russland ebenso wie in Deutschland von den Netzanbietern gesponsort.

Ein anderes Handy würd ich mir nimmer kaufen, aber einige sind mir in Russland als billiger aufgefallen. Hab da aber nur die untere Preissparte mal durchsucht, keine Smart-Phones.

Was möchtest Du wissen?