Handy gehackt über Whatsapp Bild?

4 Antworten

Hallo Steffi9161,

Smileys sind in der heutigen Welt absolut normal. Ob diese nun in einem Video oder einer Textnachricht erscheinen ist irrelevant.

Ich kann mich nicht daran erinnern, dass Whatsapp eine Sicherheitslücke in dieser Richtung hat. --> Heißt, du bist nicht gehackt du bist nur überaus paranoid weil du nicht ganz mit dem Internet durchsteigst.

Du kannst dein Handy/deine Accounts ganz normal weiternutzen. Und um deiner neuen Bekanntschaft eine Ausrede zu sagen, warum du nicht mehr erreichbar warst, sagst du Akku leer.

Ben

Woher ich das weiß:Beruf – Informatikkaufmann

Und über ein heruntergeladenes Bild bei whatsapp kann ich mir nichts einfangen?

0
@Steffi9161

Meines Wissens nach gibt es keine Sicherheitslücke in diesem Bereich

0

also...... er hat dir ein bild geschickt, du hast es runtergeladen und er hat Smilies geschickt? Ich steig da nich so ganz durch.

Ein Schadprogramm muss man sich schon aktiv installieren. Als Bild getarnte Schadapp muss mehrmals bestätigt werden (Unbekannte Quellen zulassen etc.) Ein einfaches öffnen mit dem Smartphone reicht da nicht aus. Lass die Finger von Virenscannern fürs Smartphone, das ist nur unnötige Panikmache. Der beste Schutz sitzt vor dem Smartphone und installiert een nicht kopflos alles, was sich installieren will. Von allein geschieht so etwas nicht. Wenn du sicher gehen willst hilft meist ein Hard Reeset (Werkseinstellungen). Vorher wichtige Daten sichern.

Wie soll denn jemand dein Handy hacken wenn du nur ein Bild runtergeladen hast?

Da ich mich leider in so Sachen überhaupt gar nicht auskenne, bin ich davon ausgegangen, dass man sich so einen Virus/Trojaner/irgend etwas einfangen kann. Vielleicht nennt man es dann nicht hacken sorry.

0
@Steffi9161

Solange es nur ein Bild und ein paar Smileys waren passiert nichts keine Sorge, natürlich wärs aber besser wenn du den typen blockst und nichts anderes mehr runterlädst.

0

Was möchtest Du wissen?