Handy für Oma

14 Antworten

Also das erste Smartphone meiner Oma war das Galaxy Young, das war viel zu klein. Dann hab ich ihr ein Motorola Motoluxe geschenkt, dass aber leider ziemlich schlecht ist. Jetzt hat sie sich ein Galaxy S3 bestellt. (:

Wie alt ist deine Oma denn? Und kommt sie mit deinem iPhone zurecht? Ich persönlich glaube nicht dass viele Rentner mit einem Smartphone zurecht kommen und wahrscheinlich wird sie doch nicht mal eine SMS schreiben, oder?

Also meine erste Empfehlung wäre: Seniorenhandy.

Und wenn sie kein Seniorenhandy möchte, z.B. weil sie noch gut sieht dann aber ein Handy mit Tasten, kein Smartphone.

LG

Kann man nicht so generell sagen. Wie alt ist denn deine Oma? Wird das ihr erstes Handy sein? Hat sie einen PC und ist manchmal im Internet? Möchte sie nur telefonieren oder angerufen werden und mal eine Nachricht schicken?

Daran würde ich mich so ein bisschen orientieren. Seniorenhandy nur dann, wenn sie wirklich sonst nichts damit machen mag. Ob es gleich ein iphone sein muss, glaub ich jetzt nicht, da würde auch ein einfacheres smart-phone reichen.

Kommt deine Oma mit einen touch-Screen überhaupt zurecht oder braucht sie eins mit Tasten?

Ich würde für ältere menschen ausnahmsweise Apple empfehlen da es idoten sicher ist.

Samsung hat zu viele features - das wäre zu viel für deine Oma denke ich mal. außerdem denke ich mal, braucht deine Oma kein supter tolles handy, ein älteres modell von apple würde reichen

Viel zu gut für sie. Sowas brauchen alte Leute nicht. Da reicht ein schlechtes Samsung S5 oder S4

0
@ThMov5

.. Da samsung um einiges besser ist würde ich dies nicht empfehlen..

Merks dir, Apple ist grob gesehen der letzte dreck. Du zahlst für ein gerät was im laden 800 euro wert ist alleine 600 für die marke und am ende vielleicht 150 für das, was drinenn ist (maximal)

0

Wie alt ist Deine Oma denn? Meine Mutter wird 70 und kommt gut mit nem "normalen" Nokia Handy klar.. ohne viel Schnick Schnack, aber immerhin mit Kamera. Was will Deine Oma denn damit machen? Nur telefonieren? Dann würd ich zu nem Seniorenhandy greifen.