Handy beschlagnahmt - Vetragskosten

8 Antworten

lass dir ne neue Simkarte zuschicken und nutze sie in nem anderen Handy. Wenn der Verdacht sich nicht erhärtet kannst du versuchen gegenüber der Staatsanwaltschaft Schadensersatz geltend zu machen, dürfte aber schwer werden.

Nun, dass wird sicher nicht einfach.

Wenn die Pol Dein Handy beschlagnahmt steht zumindest der Verdacht einer Straftat im Raum und damit ist der schwarze Peter bei Dir.

Es wird nicht so ohne weiteres gehen den Vertrag nun auf Eis zu legen oder gar zu kündigen. Der Entzug, die Beschlagnahme, des Handys wurde ja von Dir, aktuell angenommen, schuldhaft verursacht. Damit hast Du für alle weiter anfallenden Kosten, auch die Vertragskosten, weiter aufzukommen.

Kann ich den Vertrag irgendwie auf Eis legen oder so?

Nein. Den Handyvertrag kannst du ja mit einem anderen Handy weiternutzen.

Was möchtest Du wissen?