Handelt sich bei diesem Ablaufteil um ein Tauchrohr ?

Duschablauf - (Haus, Handwerk, Sanitär)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Foto ohne die Abdeckung währe toll...

Ich vermute dass es ein schraubbarer Filter sein könnte. Doch leider erkenne ich das auf dem Foto nicht.

Aber du kannst es sicher rausdrehen. (praktisch immer gegen den Urzeiger-Sinn) Z starkes Drehen in die falsche Richtung kann Schaden bewirken.

Pass dabei auf dass der wahrscheinlich vorhandene Gummi-Dichtungsring nicht im Abfluss verschwindet, und dass du ihn beim eindrehen wieder einsetzt...

Viel Erfolg wünscht dir: Michy


AntoMW 
Fragesteller
 14.01.2017, 19:09

Hallo Michy,

entschuldige meine späte Antwort. Ich konnte das Teil mit viel Kraft um eine halbe Drehung gegen den Uhrzeigersinn drehen. Vorsichtshalber habe ich es fast wieder zurück gedreht. Aber auch das geht nicht mehr ganz, weil es so fest sitzt.

Mit noch mehr Kraft könnte man es sicher weiter drehen.

Festgegammelt dürfte es nach einem Jahr ja nicht sein. 

Unten ist übrigens ein Bild ohne die Metallabdeckung.

0

Am Rand sieht man wohl einen Dichtring. Von hier aus würde ich behaupten, das kannst du entfernen zum Reinigen.

Der Ablauf stammt von einer Dusche 

von was ist das der Ablauf ?


AntoMW 
Fragesteller
 15.10.2016, 16:35

Von einer Dusche 

0
rudelmoinmoin  15.10.2016, 16:40
@AntoMW

würde unter dem Chromdeckel zusätzlich noch ein Plastiksieb (wie in der Spüle/Waschbecken) legen, (Haare) 

0