Hamster in Schockstarre?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

Ich bin froh, dass du ihn wieder gefunden hast:).

Ja das ist kein Wunder, dass er jetzt in Schockstarre ist, lass ihn am besten eine ganze Zeit(1-2 Wochen) seine Ruhe, bis er sich beruhigt und an den Käfig gewöhnt hat.Solange kannst du dich aber an den Käfig setzen und viel mit ihm reden, damit er sich an deine Stimme gewöhnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, dies kann durchaus passieren. Wichtig ist jetzt, dass er seine Ruhe kriegt. Also wirklich 1 Woche nicht anfassen oder am Käfig hantieren. 

Wie sieht der Käfig von ihm aus?

Die meisten Dsungaren sind heute Hybriden....dies heisst, erkundige dich gut, was du ihm als Futter gibst. Nichts Süsses!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das kann passieren. Was meinst du was für eine Angst er bekommen kann wenn er nicht weis was mit ihm passiert und in einer völlig fremden Gegend ausgesetzt wird. Aber normal müsste er sich daran später gewöhnen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?