Hamster bewegt sich wie in Zeitlupe

4 Antworten

Bitte geh deinem Hamster zu liebe mit ihm zum Tierarzt und erklär ihm die Situation! Er kann ja nicht selbst zu Arzt gehen......

Passiert das nur manchmal? Eventuell hat er etwas gehört das ihn erschreckt und dann läuft er besonders vorsichtig. Die steifen Ärmchen kommen dann einfach nur von der Anspannung.

Soo ich war mit meinem Hamsterchen beim Tierarzt, aber da lief er natürlich wieder einwandfrei, obwohl er vorher noch steif ging.

Ich soll nun ein Video davon machen, wenn er wieder so komisch geht, denn ansonsten wirkte er gesund und normal :)

Er kann also noch normal laufen?
Hmm.

Wenn er noch ganz normal laufen kann, ist das seltsam. Hat sich irgendwas verändert? Gibt es nachts eine neue Geräuschkulisse vielleicht? Eine ratternde oder gluckernde Heizung, die bis dahin noch nicht an war oder sowas?
Mir fällt da sonst jetzt auch nicht viel zu ein, außer dass er vielleicht unsicher ist, weil irgendwas anders ist.

Ich rate ja gerne dazu, im Zweifel lieber einmal zu oft als einmal zu selten zum Tierarzt zu gehen. Ob das in diesem Fall notwendig ist ... Keine Ahnung. Musst du entscheiden, du siehst sein Verhalten, ich nicht.

Der Hund meines Mitbewohners war vorgestern zum ersten mal in meinem Zimmer und hat sich vor den Käfig gelegt. Mein Hamster ist einfach im Laufrad weitegelaufen und ich dachte es stört ihn nicht weiter :(

An diesem Abend (vorgestern) lief er das erste mal so in Zeitlupe.. Und übers Wochenende war ich nicht da, da hat er eigentlich genug Ruhe gehabt, eine Mitbewohnerin hat ihn gefüttert mit seinem Trockenfutter was er immer bekommt, nur er hat kein frisches Gemüse bekommen

0
@SuchsDirAus

Achso und ja, er lief heute morgen wieder normal und ich war beruhigt und dachte mir er hätte sich gestern überfressen (er sah gestern irgendwie auch dicker und aufgeplusterter aus als sonst und saß in einer Bhudda-Haltung in seinem Laufrad und nickte manchmal sogar ein..

Und eben nach dem Aufstehen habe ich wieder diesen versteiften Gang bei ihm gemerkt, obwohl heute morgen noch alles gut war...

0
@SuchsDirAus

Es kann natürlich sein, dass die Anwesenheit des Hundes ihn verunsichert hat. Der Geruch hält sich vermutlich auch eine Weile.
Jedenfalls gehören Hunde und Katzen nicht ins Hamsterzimmer.

Warum hat die Mitbewohnerin ihm kein Gemüse gefüttert? Also, daran sollte es nicht liegen, aber das hätte sie doch tun können.

Wie gesagt lass im Zweifel einen Tierarzt mal schauen, wenn du da unsicher bist. Ggf. hat er sich auch verletzt und es bereitet ihm nur manchmal Schmerzen, keine Ahnung.

1

Was möchtest Du wissen?