Mein Hamster frisst nicht mehr richtig, was soll ich tun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, 

Wie alt ist denn deine Ghost? 

Grundsätzlich wird dir hier niemand helfen können. Du musst mit deinem Hamster dringend zum Tierarzt. Bitte gehe morgen spätestens hin. 

Ich wünsche deinem Hamster gute Besserung! 

Mit freundlichen Grüßen

Sesshomarux33

sie ist 4 Monate alt :) ihr geht es wieder gut *freu*

1

Hallo,

Vielleicht braucht sie einfach mal ein bisschen Abwechslung auf dem Speiseplan ,denn wie ich es verstehe ist es so dass sie nur Gurke und Zuccini bekommt ? Wenn du das Trockenfutter meinst , was ich glaube ,würde ich einfach mal noch 1-3 Tage abwarten und dann mal zum Tierarzt gehen :)

Nein, sie bekommt immer abwechslungsreiches FriFu

0

geh morgen zum Tierarzt und lass das Tierchen mal untersuchen. Hier kann niemand wissen was ihm wirklich fehlt. 

Woran erkenne ich Milben beim Hamster und woran erkennt man, dass ein Hamster sich unwohl fühlt?

Milben habe ich bei meinen Kaninchen als weiße, große Schuppen die an der Haut kleben in Erinnerung. Bei meinem Hamster sah es so aus, jetzt weiß ich nicht, ob Teddy-Hamster arg schuppen oder er Milben hat. Er ist bald ein Jahr alt und sein Gehege ist 110x45 groß. Soll ich ihm ein neues kaufen? Das höchste was in mein Zimmer passen würde wäre ein Aquarium das 120x50 groß ist. Soll ich ihm den Stress zumuten? :/ Wenn ich bloß einen Verdacht auf Milben hab, soll ich dann zum Tierarzt? Vermehrtes Kratzen ist mir nicht aufgefallen, aber er ist sehr hyperaktiv und versucht die ganze Zeit aus seinem Gehege zu klettern, sprich er kratzt an den Wänden. Hab nur Holzeinrichtung, ZooDi Goldhamster Futter, fast 20cm Einstreu, großes Laufrad, großes Sandbad. Auslauf kriegt er nicht. Woran merke ich, dass er sich im Gehege unwohl fühlt? Soll ich zum Tierarzt? Richtig ''untersuchen'' geht schlecht, er ist nicht allzu handzahm und sehr wuselig. Neues Gehege, ja/nein? Danke für Antworten.

...zur Frage

Mein Hamster pinkelt nicht mehr. Das ist nicht normal, oder?

Also er lebt schon 1 Jahr bei mir (ist schon 2 Jahre alt). Ich musste jeden Tag seine Ecktoi sauber machen, da er immer normal Pipi gemacht hat. Sprich er hat halt eben auch sein festes Klo. Seit Donnerstag sah ich, dass das Klo sauber blieb. Im Sandbad oder Laufrad etc war auch nix. Das Ding ist, dass er mir nicht so scheint als wäre er krank oder Schmerzen hätte, da er sich benimmt wie immer, normal frisst und trinkt etc.

Ich wollte evtl Montag zum Tierarzt, mache mir doch schon Sorgen, da er ja auch nicht mehr jung ist. Hoffe dass die nach meiner Arbeit überhaupt auf haben.

Dass er kein Pipi mehr macht ist nicht normal, oder?

...zur Frage

Hamster frisst nicht richtig?

Hallo👋....Meine Dsungarische Zwerghamster Dame Lucy ist jetzt ca 12 Wochen alt und ich wollte fragen ob das normal ist das sie jetzt nicht mehr frisst...also sonst habe ich ihr immer ein paar Sonnenblumenkerne aus der Hand gegeben und es liegen auch ein paar im käfig rum aber die rührt sie nicht mehr an. Auch ihr eigentliches Futter ist sie sehr selten.😕 Trinken tut sie normal und und sie wacht Abends auch ganz munter auf und läuft in ihren Hamsterrad. Ich hätte auch noch eine Kleine frage...darf man ein paar körner aus dem Lager von den nehmen? Denn ihrs quält fast über weil sie ihr ganzes essen da reinbring.

Würde mich über eine antwort freuen😘 LG Duni123

...zur Frage

Hamster tut nichts nach Kauf?

So hallo.. ich habe eine wichtige Frage. Ich habe meinen Zwerghamster gestern Abend gekauft und er schläft sehr viel. Er ist tagsüber öfter mal wach und frisst und trinkt was oder wuselt einfach nur in seinem Mehrkammernhaus rum. Das verlässt er die meiste Zeit auch nicht. Das Laufrad und das Sandbad sind auf Etagen, auf die er bisher noch nicht gegangen ist. Ich schätze er traut sich nicht, weil er das nicht kennt (hab ihn in der Zoohandlung gekauft (so blöd es auch ist)) und ich weiß dass die Hamster nach dem Einzug Eingewöhnungszeit brauchen, aber ich frag mich, ob das normal ist. Kann ich mehr tun als einfach abzuwarten, bis er sich selbst auf die Etagen traut? Zudem habe ich ihn komplett in Ruhe gelassen nach dem Einsetzen ins Gehege gestern. Ich habe frisches Wasser hingestellt und Futter eingestreut, aber mehr nicht. Ich sollte vielleicht mal nach der Toilettenecke schauen, aber ich will ihn auf keinen Fall stressen oder noch mehr verängstigen, als er eh schon ist. Brauche dringenden Rat, denn ich will auf keinen Fall etwas falsch machen. Das macht mir wirklich Sorgen. Freue mich über hilfreiche Antworten!

...zur Frage

Neue Katze Terrorisiert nachts! Was tun?

Hallo ich habe seit gestern eine katze und das ist schon die zweite schlaflose nacht! Am tag döst sie manchmal und liegt einfach nur rum und frisst aber nacht weckt sie mich immer um fast 4 uhr indem sie herum miaut und ich mach mir ständig sorgen dass meine familie aufwacht. Meine Eltern wollen einen ruhigen schlaf da sie 14 stunden beide arbeiten müssen. Ich kann nicht jede nacht aufstehen und mit der katze spielen und eine zweite würde es sogar nur noch schlimmer machen. Meine mutter hat sogar angst vor katzen und ich muss sie im zimmer behalten. Raus lassen ins freie kann ich sie erst wenn sie mir richtig vertraut. Aber jetzt miaut sie springt herum macht Sachen kaputt und macht lärm. Wir sind richtig am verzweifeln.

...zur Frage

hamster ist komisch :/

ich habe seit samstag einen zwerghamster. anfangs verhielt er sich normal. er hat tagsüber geschlafen und lief nachts hyperaktiv in seinem laufrad. :D

nun. seit gestern mittag ist er irgendwie anders. er frisst nicht mehr so viel, trinken tut er auch nicht und er schläft tagsüber und nachts und ist kaum wach ausserdem läuft er auch nicht mehr in seinem laufrad. er bewegt sich auch fast gar nicht mehr und öffnet die augen nicht und ist kälter als sonst. ich hatte im ersten moment panik das er tot ist, aber sein herz schlägt und er atmet gleichmäßig. kann mir vielleicht jemand helfen? /: ich weiß nicht was ich falsch gemacht habe oder ob ich überhaupt etwas falsch gemacht habe. ich gebe ihm täglich trockenfutter, heu und grünfutter. ausserdem ein bis zwei mal pro woche gurke, apfel o.ä...

brauche dringend hilfe.

(zum tierarzt möchte ich nicht, da dies nur noch mehr stress für den hamster ist und er deshalb schon auf der fahrt sterben kann)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?