Haltbarkeit von Zahnkronen/ Wurzelbehandelte Zähne?

5 Antworten

Wie lange es dauert, bis ein wurzelbehandelter Zahn abbricht, kann man nicht voraussagen. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass er abbricht ist sehr groß.

Gut gemachte Kronen - vorausgesetzt die Mundhygiene ist einwandfrei - können 20 Jahre und länger halten.

Das kommt auf deinen Zahnarzt an, wie gut und gewissenhaft der arbeitet!

und zahnkrone hat auch verschiedenen Qualitäten

und wie du mit deinem Gebiss umgehst, oder Pflegst, was du ist, harte oder weiche Speisen ?

und welcher Zahn ist das ( Eckzahn, vorderer oder hinterer Zahn... )?

Dazu gibt es keine pauschale Antwort!

das sind alles ‚kann‘ Fälle!

ein wurzelgefüllter Zahn KANN noch 25 Jahre seinen Dienst tun, ein mit einer Krone versorgter Zahn KANN 30 Jahre oder länger problemlos ‚funktionieren‘

das kann im schlimmsten Fall das unvermeidbare aber auch nur kurzfristig aufschieben... hat immer etwas mit dem Grad der Schädigung, der Arbeit des behandlers, der Qualität des Zahnersatzes ... und natürlich der Zahnpflege des Patienten zu tun

... sag ich dir als zahntechnikermeister mit >20 Jahren Berufserfahrung

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Meine älteste Krone (Gold, hinterer Backenzahn, unten) ist 40 Jahre alt und hat bisher keinerlei Probleme gemacht.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Meine beiden Goldkronen halten seit etwa 25 Jahren.

Was möchtest Du wissen?