Halloo. Könnt ihr mir sagen was diese kleinen weißen stückchen in Milch sind obwohl sie nicht schlecht riecht oder schmeckt?

3 Antworten

"Fett" was sich von der Milch absetzt. Völlig normal und in jeder (nicht aktuell doll behandelten Milch) vorhanden! Frisch aus der Kuh hat du da eine richtige schmandschicht drauf wenn du ein Glas etwas stehen lässt! 

55

"Milch in Kaffee" : DANN ist die Milch zu kalt und gerinnt. Hast du die Kondensmilch im Kühlschrank? 

0

Das sind klasse Klumpen, wie Butter. Wer npch nie Milch vom Land getrunken hat, kennt sowas nicht. Es ist normal. :)

Ich denke, dass die Milch dann gerade dabei ist schlecht zu werden. Vermutlich wird es nicht gesund sein, die Milch noch verwenden.

mein ekektrischer Milchaufschäumer riecht extrem nach Plastik, nach spülen mit Spülmittel,Milch riecht und schmeckt nach Plastik ?

Hallo, mein neuer elektrischer Milschaufschäumer riecht extrem nach Plastik trotz spülen mit Spülmittel. Auch die zum Test aufgeschäumte Milch riecht und schmeckt auch nach Plastik was kann ich tun?

...zur Frage

Milch offen und ungekühlt, ist sie noch genießbar?

Ich habe heute so Nachmittag eine Packung h-Milch aufgemacht und sie vergessen zuzumachen sie stand jetzt also mehrere Stunden offen und ungekühlt in der Küche sie riecht nicht sauer und schmeckt normal aber ich hab mal gelesen das man das bei der normaler h-Milch ausn Supermarkt nicht schmeckt und riecht wenn sie schlecht ist

...zur Frage

Gibt es Langzeitstudien zur gesundheitlichen Auswirkung veganer Ernährung und zu welchen Ergebnissen kommen Diese?

Heute wurde ich in der Fußgängerzone mal wieder von Tierschützern angequatscht. Sie bewarben vegane Ernährung mit den gängigen Argumenten: Fleisch ist schlecht für die Umwelt, der Mensch ist kein Raubtier, Eier essen bedeutet den Nachwuchs von Hühnern zu essen, Milch ist für Babykühe, Honig dient den Bienen als Nahrung, durch vegane Ernährung bekommt man tolle Haut, wird automatisch fit, usw Die Gegner der veganen Ernährung behaupten so in etwa das Gegenteil... Wem soll ich also glauben? Welcher Standpunkt lässt sich wissenschaftlich belegen? Noch ein paar Worte zu mir: Ich esse maximal 1x die Woche Fleisch oder Fisch. Ansonsten gibt es Gemüse, Hülsenfrüchte, Obst, Getreidearten, ... Dabei achte ich stark auf die Herkunft. Regionalität und gute Tierhaltung sind mir wichtig. Dafür bezahle ich auch gerne etwas mehr (Fleisch direkt vom Jäger/Fisch vom Angelverein/Eier aus Hobbyfreilandhaltung, 60 Hühner, 4 Hähne, ...). Es ist mir auch wichtig, dass die Lebensmittel möglichst unverarbeitet sind.

...zur Frage

Kein Geschmackssinn für Milch?

Egal wie lange ich Milch aufhebe, sie schmeckt für mich immer gleich. Auch wenn weiße Stückchen drin schwimmen oder sie schon 2 Wochen abgelaufen ist (was ich natürlich nicht mehr trinke sondern nur mal probiert habe). Meine Freunde z.B. haben die selbe Milch probiert und fanden dass sie total abgelaufen und sauer schmeckt, aber ich finde dass sie ganz normal schmeckt. Kann es sein dass ich keinen Geschmackssinn für abgelaufene Milch habe?

...zur Frage

Milch flockt aus?

Hallo,

ich hatte es jetzt öfter, dass die Milch im Kaffee flockt! Die Milch ist noch gut, sie riecht nicht sauer, und schmeckt nicht sauer, sogar richtig rahmig nach Milch. Trotzdem bilden sich immer wieder Klümpchen. Was ist da los? Muss ich zum Gesundheitsamt?

...zur Frage

Was sind das für Stückchen in der Milch?

In meiner Milch heute morgen waren kleine, rechteckige, flache, ca 5mm lange, oben schwimmende Stückchen. Erst dachte ich, dass das Plastik sei, weil die Stückchen ziemlich gleich aussahen. Vielleicht sind das aber auch Molkestückchen. Könnt ihr mir da mehr zu sagen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?