Hallo, ich habe seit Jahren das Problem das immer wieder dieses Gestrüpp überall auf dem Rasen und in der Hecke wächst. Jemand eine Ahnung was es ist?

Wurzeln mit massiven Knollen - (Garten, Wurzel, unbekannt) Blätter von oben - (Garten, Wurzel, unbekannt) Blattunterseite - (Garten, Wurzel, unbekannt) Wurzelknolle - (Garten, Wurzel, unbekannt)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das können Wurzelausschläge von einem Zwetschgenbaum oder Samenaufgänge von Zwetschgensteinen sein.
Steht irgendwo in der Nähe ein Zwetschgenbaum?


vielen Dank für deine Antwort, ja es stand in der Nähe einmal ein Zwetschgenbaum. Dieser wurde jedoch bei einem Sturm stark beschädigt und musste gefällt werden. Ich werde den Stamm der vermutlich noch sichtbar ist untersuchen vielleicht gehen von dort aus auch noch Wurzeln ab.

0
@ErnstRichter

Es sind die verholzten Dornen, die auf Zwetschge hinweisen. Einige wilde Vorfahren der heutigen Zwetschgen hatten einst Dornen, und bei solchen wilden Auswüchsen schlägt das manchmal durch. Auch das gezeigte Laub ist Zwetschgenlaub sehr ähnlich.

Wenn der Baumstumpf nach der Fällung im Boden geblieben ist,d. heißt, wenn der Stamm nur einfach abgesägt wurde,  ist das Lebenszentrum des Baumes noch nicht tot. Die Wurzelkraft hat nun keine Krone mehr zu versorgen und liefert nun wilde Ausschläge in einem weiten Radius. Daran sieht man auch mal, wie weit das Wurzelwerk eines solchen Baumes reicht. Wahrscheinlich hat auch der Baumstumpf jede Menge Austriebe gehabt.

Es ist schwer und langwierig, das wieder loszuwerden. Man muß jeden wilden Austrieb mitsamt der Wurzel ausgraben und die Neutriebe am Baumstumpf immer wieder entfernen. Wenn dann eines Tages die Reserven in der Wurzel erschöpft sind, hört das auf.

Um das zu verhindern, hätte man nach der Fällung auch den kompletten Baumstumpf ausgraben sollen.

1

Danke für den Wurzelstern!

0

Auch ich nehme an, dass es Zwetschgentriebe sind. 

In meinem Garten habe ich vor 10 ! Jahren einen kümmerlichen Zwetschgenbaum, der nur vereinzelte Früchte trug, ausgemacht. Im Umkreis von etwa 10 m kommen immer wieder neue Triebe, obwohl wir damals ganz viele Wurzeln ausgegraben hatten und jetzt auch die Triebe immer großräumig entwurzeln.

Iss halt so, muss man halt immer wieder ausgraben, Gartenarbeit hält doch jung und fit : ) oder?

das sind fotos von untersch. Pflanzen ... aber ich vermute es ist eine Kerrie. gelbblühend, die immer wieder Ausläufer treibt.

schade, aber bei mir blüht nichts, von daher kann es keine Kerrie sein. Die Pflanze ist identisch, da sind nicht zwei verschiedene. Bei dem Foto mit dem einzelnen Blatt handelt es sich um einen jungen Trieb aufgrund dessen ist die Rinde hier noch grün. Trotzdem danke für deine Bemühungen.

0

Zaun erneuern, Hecke vom Nachbarn wächst aber duch

Hallo, mein Problem ist, dass der letzte Sturm meinen Lamellenzaun zum Nachbarn so stark beschädigt hat, dass er erneuert werden muss. Der Nachbar meint, ich sei für die rechte Seite zuständig. Nun wächst aber seine Kriechhecke bereits seit Jahren durch diesen Zaun, so dass eine Entfernung des Zauns ohne Beschädigung der Hecke nicht möglich ist. Der Nachbar verlangt aber, die Hecke unbeschädigt stehen zu lassen. Selbst die Gartenbaufirma sagt, dass dies nicht möglich ist. Darf ich den Teil der Hecke, der durch meinen Zaun wächst und sich somit auch auf meinem Grundstück befindet, mit entfernen? Weil alles andere ist utopisch :(

...zur Frage

Kaputte Hecke durch Unkrautvertilger?

Bei meiner Schwiegermutter ist ihre Lebensbaumhecke auf der Nachbarseite braun geworden und ihre Seite ist noch grün. Meine Frage: Könnte der Nachbar etwas auf seinen Rasen gebracht haben und dabei die Hecke zerstört haben? Wäre das z.B. mit Unkrautvertilger möglich?

...zur Frage

Mein Rasen wächst nicht wieso?

Hallo liebe Community,

Ich habe ein Problem mit meinen Rasen im Garten. Der Vermieter musste Wasserrohre verlegen also rief er eine Firma an und die haben in unseren Garten die Erde ausgehoben und Wasserrohre verlegt und das Loch wieder zu gemacht. Nachdem wächst auf den Boden kein Gras mehr. Wir haben auch solche Samen gekauft damit das Gras wächst aber nichts hilft. Wollte jetzt fragen wieso da nichts mehr wächst und was man dagegen machen kann.

LG Ante

...zur Frage

Was könnte dieses Stück Hornhaut mit Wurzeln sein?

Habe vorhin Bettwäsche von der Waschmaschine in den Trockner getan und dabei ist dieses Hornhautartige teil mit Wurzeln aus der Wäsche vor meine Füße gefallen. Was könnte das sein? Fühlt sich an wie Hornhaut, hätte aber den Verlust von soviel Hornhaut sicherlich mitbekommen. Habe meine Bettwäsche schon länger nicht mehr gewaschen

...zur Frage

Was pflanzen, wenn Hecke schnell wachsen soll?

Auf dem bisher leer stehenden Bauplatz neben uns wurde nun ein Haus fertig gestellt und das Gestrüpp, das bisher die Sicht schützte ausgerissen. Zum nächsten Sommer würden wir gerne eine möglichst schnell wachsende Hecke pflanzen. Was empfiehlt sich dafür?

...zur Frage

Mangobaum anzüchten - welcher Dünger geeignet?

Hey Leute, hab seit Mitte Dezember einen mangobaum herangezogen und ich möchte langsam anfangen ihn ein wenig zu düngen. Welcher Dünger ist da am besten geeignet? Spezieller Dünger fur Obstbäume oder gar einen extra fur mangobäume?

Ein großes danke im Voraus Euer Jan;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?