Hallo,ich benötige für mein Problem dringenst Hilfe. Ich verlege soeben meinen Teppich in der Wohnstube 2,80 x3,70m.Er wurde mir vom Händler nicht gerollt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zuerst einmal entferne das Vlies und lege den Teppich so aus wie er gedacht ist. Lass ihn sich 48 Stunden "ausliegen".

Dann rollst du ihn zur kurzen Seite hin auf und entfernst ihn. Der Boden muss danach 100%ig sauber und staubfrei sein, also durchsaugen und wischen! Lege das Vlies auf dem getrockneten Untergrund glatt aus, fixiere es mit doppelseitigem Klebeband "immer an der Wand entlang", so dass es wirklich vollkommen glatt ausliegt.

Dann den gerollten Teppich wieder dahin legen wo du ihn weggenommen hast. Etwa 50 cm ausrollen und peinlich genau so ausrichten wie er liegen soll. Langsam glatt ausrollen, immer etwa 50 cm, dann schauen dass er wirklich glatt und wandbündig liegt.

Zum Schluss sollte er glatt liegen, an den Wänden bündig sein, halt so wie gewünscht. JETZT bringst du die Scheuerleisten an der Wand an! Diese sitzen auf den Teppichkanten auf und verhindern so, dass er sich an den Kanten aufwirft.

JETZT kannst du den Raum wieder einräumen und mit dem neuen Teppich dann genießen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein Teppich sollte gerollt werden, dadurch werden Falten vermieden. Auslegen und nach so einem Tag sollte sich der Teppich gestreckt haben. 

Ein Teppich kann auch verklebt werden. 

Teppich auslegen, eine Hälfte wieder einrollen und das Vlies drunter, dann rollst die andere Seite hoch und holst das Vlies hervor und auslegen.  Teppich wieder ausrollen. Dass da der Zuschnitt erfolgt sollte klar sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum die Vlies? Das Paket mittig in den Raum und dann auseinander falten. Dahin ziehen wie du es brauchst. Vielleicht einseitig mit etwas doppelseitigem Klebeband fixieren und dann ausliegen lassen. Damit gehen auch die Falten weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Partymeister
16.02.2016, 12:05

guter Vorschlag. Habe doppelseitiges Klebeband schon in der Hand. geht jetzt los. Ich wünsche mir selbst viel Glück. Als Frau werde ich es schon packen. Dazu muss man nicht immer einen Mann zur Seite haben.

0

Was möchtest Du wissen?