Hallo zusammen, wollte fragen ob man an einem Tag der offenen Tür in der Schule einen Artest braucht wenn man krank ist, oder reicht eine Entschuldigung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt darauf an, ob es sich um eine verpflichtende schulische Veranstaltung handelt (alle Schüler kommen müssen). Falls nein braucht man gar keine Entschuldigung.

Falls ja braucht man in der Schule normalerweise auch kein Attest, außer es wurde eine Attestpflicht verhängt (bei Zweifeln ob ein Schüler wirklich krank ist, kann die Schule das machen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Attest braucht man evtl. wenn der Verdacht besteht, dass man schwänzt - aber das legt den Lehrer fest oder die Schulleitung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von butz1510
23.01.2016, 10:36

den=der

0

ich würde ein atest holen damit der lehrer sieht das du wirklich krank warst und nicht geschwänzt hast m8 bruh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NUCL3EAR
22.01.2016, 20:32

Danke für die Antworten! :)

0

Das musst du in der Schule nachfragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?