Hallo, wie entferne ich von einem weißen Ikea Küchenmöbel den aufgedruckten Code mit Bestell Nr.?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Probiere es mal mit Nackellackentferner! Geht meist recht gut, ansonsten mußt du dir wohl oder übel Edikettenenferner im Baumarkt holen. Ich finde es auch immer blöd, wenn das Zeug mitten an der Front klebt. Hoffe du bekommst es ab!

und mit Fön auch nicht???

0
@Aemmie

Es ist kein Etikett, aber der Tip mit Nagellackentferner ist gut! Danke.

0

Mit dem Kontaktspray "WD40" (blaue Dose, gibts grade aktuell bei ALDI für 2,99,€) kann man auf jeden Fall Edding entfernen. Damit würde ich es mal probieren. Ich benutze es auch seit langem und habe noch nie Probleme mit Oberflächen bekommen. Auch wenns nicht klappt eine gute Anschaffung; pflegt hervorragend Fahrräder usw.

ganz hartnäckige fälle: gibt im baumarkt einen etikettenentferner. damit bekommt man alles ab. ist glaube ich auf benzol/toluol basis.aufpassen: stinkt und ist nicht gesund.

Hast du es schon mit einem Küchenschwamm und Speiseöl versucht? Das klappt zumindest bei Etiketten am Besten. Versuch macht klug und kostet nix, vielleicht hilft es.

Bist Du sicher, dass nicht noch eine ganzflächige Schutzfolie drauf ist? Wieso sollte Ikea das sonst tun? Zumindest auf sichtbaren Flächen erscheint mir das unsinnig.

Hallo, wieso weiß ich auch nicht, aber es ist kein Etikett und direkt am Rand auf die weiße Fläche aufgedruckt. Recht schmal und ca 10 cm lang. Code Nummer, Möbelname, Bestell Nr.

0

Was möchtest Du wissen?