Hallo. Kann ich einen Mobilcom debitel Vertrag, im Media Markt abgeschlossen, im Telekom Shop verlängern?

2 Antworten

Guten Abend MelaniePatrick, das geht leider nicht, eine Vertragsverlängerung muss in diesem Fall über mobilcom-debitel laufen‎. Natürlich kannst du auch bei uns direkt einen Vertrag abschließen bzw. zu uns wechseln. Wenn du das möchtest, bin ich gerne behilflich. Es grüßt Nadine B. von Telekom hilft

Mobilcom debitel hat m. W. nichts mit der Telekom zu tun.

Wann liefert mobilcom debitel?

Hallo ich habe letzten Samstag einen neuen Vertrag mit Handy bei mobilcom debitel abgeschlossen, aber wann kommt Handy und SIM Karte?

...zur Frage

Tarifwechsel und neues Handy?

Folgendes: Ich habe seit ca. 13 Monaten einen Handyvertrag bei Mobilcom Debitel. Ich bezahle 9,99€ monatlich. Ich bin jedoch nicht mehr mit meinem Handy zufrieden. Jetzt habe ich ein Angebot für ein Vertrag + Handy entdeckt. Der Vertrag läuft auch über Mobilcom Debitel und würde 29,99€ monatlich betragen. Kann ich meinen Tarif wechseln, Vertrag meinetwegen auch verlängern und dann auch das Handy dazu bekommen? Ich weiß, dass ich meinen Tarif auf jeden Fall wechseln kann. Ich weiß nur nicht, ob Mobilcom Debitel damit einverstanden wäre, dass ich das Handy auch bekomme

...zur Frage

abgeschlossener Handyvertrag in Filiale ist abweichend

Guten Abend,

ich habe am 30.08 einen Handyvertrag in einer Filiale der Mobilfunk-Debitel abgeschlossen. Dort wurde ich mündlich über das Angebot informiert. So zahle ich im ersten Jahr 28€ und in dem darauf folgenden 32€. Nun habe ich jedoch in einem für meinen Vertrag personalisierten Online Einblick, unter "Kosten-Check", die Feststellung gemacht, dass die "Kosten der Verbindung" 32,18€ betragen. Darauf hin habe ich bei ich den Telefonservice angerufen, wo man mir sagte, dass der monatliche Vertragspreis 29,95€ beträgt und zu dem noch zwei Zusatzdienstleistungen, darunter eine Cloud des Anbieters sowie eine Dienstleistung um Eine "kostenlos" herunter laden zu können, die zusammen einen Preis von ca. 3€ zusätzlich haben. Als ich aber schnell zu verstehen gegeben habe, diese Funktionen gar nicht gewollt zu haben und man mich mündlich aufgeklärt hätte, war sie überrascht und hat mir aus Kulanz beide Dienste gekündigt. Dennoch sei ein monatlicher Preis von 29,95€. Außerdem habe ich den Vertrag zum Monatsende abgeschlossen, weswegen für die letzten beiden Tage (Samstag und Sonntag - Montag war der 01.09 und somit nächster Monat), ebenfalls ein kleiner Betrag in Rechnung gestellt wurde, so die Auskunft am Telefon.

Nach dem Telefonat erhielt ich zwei SMS. Beide jeweils mit dem Inhalt, dass der Dienst zum 1.8.2016 gekündigt werden wird. Was aber im Wiederspruch zu dem steht, was man mir am Telefon sagte, dort hieß es ja sofort.

Anschließend habe ich bei der Filiale angerufen, in der ich den vertrag abgeschlossen hatte, dort habe ich mein Problem kurz geschildert. Mir wurde gesagt, dass die Zusatzoptionen Teil des von ihm veranlassten Angebot sei und inklusive wäre.

Mit dieser Aussage habe ich noch ein weiteres Mal bei dem Kundenservice an. Eine Frau hat mir bestätigt, dass beide Optionen storniert wurde und war verwundert. Danach hat sie noch einmal deutlich gesagt, dass dies aus Kulanz entstanden sei und auf die Entscheidung der anderen Mitarbeiterin zurück zuführen sei. Doch sei der Vertrag somit bei 29,95€ im Monat. Ich solle auch nicht zur Filiale um mich aufzuklären, da ich so im Grunde ein besseres Angebot hätte, als wenn ich wirklich im ersten Jahr 28€ bezahlen würde und im zweiten eben 32€. Zudem wäre durch die Kündigung der beiden Zusatzoptionen, ein ganz anderer Vertrag entstanden, als den den ich in der Filiale ausgemacht hätte.

Und jetzt bin ich an dem Punkt wo ich mich frage wie ich handeln soll. Zum einen bin ich doch sehr von den 32,18€ verwundert, wenn der vereinbarte Monatsbetrag doch bei 28€ liegt, zum anderen weiß ich nicht ob ich wirklich zur Filiale soll, da ich Angst habe durch die, aus Kulanz, gekündigten Zusatzinhalte den Vertrag verändert habe und dies nicht mehr im Sinne des Shops ist. Zum anderen muss ich dazu sagen, dass ich mich nur auf die Aussagen des Shops verlassen kann, da ich nur zwei Blätter (Mobilfunkauftrag und Artikel Bezeichnung) in die Hand bekommen habe, und eben keinen Vertrag.

...zur Frage

Kann ich einen Handyvertrag kündigen indem ich von mobilcom debitel auf Telekom wechsle?

Hallo, ich habe einen Vertrag bei mobilcom-debitel abgeschlossen, am 30.03.2016. Es ist ein 24 Monate Vertrag. Ich habe aber jetzt einen besseren gefunden von Telekom, natürlich möchte ich den jetzt sofort, da er gerade im Angebot ist bis zum 08.08.17. Kann ich irgendwie den Vertrag von mobilcom auf Telekom übertragen? Es wäre ja auch teuer für mich aber das sehe ich ein. Und wenn man ihn nicht übertragen kann, wie gehe ich dann am besten vor?

...zur Frage

Media Markt Fehler bei Vertrag, was tun?

Hallo,

ich war am Samstag bei Media Markt und habe dort zwei Mobilfunktverträge abgeschlossen (Mobilcom Debitel).

Da ich kurz vor Ladenschluss da war und die Sim Karten noch freigeschaltet werden müssten, hat man mir gesagt Montag wieder zu kommen um alles abzuholen.

Heute war ich da und es hat sich folgendes herausgestellt:

Ein Vertrag wurde freigeschaltet und ich konnte alles mitnehmen bei dem zweiten Vertrag ist dem Mitarbeiter von Media Markt ein Fehler unterlaufen und er hat die Vertragsanfrage nicht abgeschickt Jetzt soll ich morgen nochmal hin und dass mit dem Mitarbeiter klären.

Weiß jemand was Media Markt in solchen Fällen macht ?, den dazu zu sagen ist, dass die Verträge an eine Aktion gebunden waren die jetzt nicht mehr gilt. Was würdet ihr in so einer Situation tun, denn für mich war dass eigentlich ein Kriterium gewesen, dass ich entweder beide Verträge bekomme oder ich will keines haben.

Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?