Hallo ist das schlimm wenn man auf was schwört oder z.b sagt wenn ich Lüge stirbt meine Mutter usw (und man auch gelogen )was passiert dann oder passiert nicht?

9 Antworten

Wenn jemand auf etwas schwört, ist die Wahrscheinlichkeit grösser, dass er gelogen hat, wenn im das schwören nicht gezwungen worden war.

Die Menschen haben mit der Zeit kein Vertrauen mehr, das ist schlimm genug.

Wozu solltest Du so etwas Dummes sagen? Das würde mir nicht im Traum einfallen.

Passieren tut vermutlich nichts. Aber wenn was passiert, würdest Du es auf Deienn dummen Spruch zurückführen, also lasse so einen Quatsch.

Sprich immer die Wahrheit, selbst wenn es Du Deinem Nachteil sein sollte,  dann glaubt man Dir auch.

Du meinst zwar das ist cool, aber denke man an Deine Mutter, was die dann über Dich denken würde... Also ich kann Dir echt nur abraten, sowas geht überhaupt nicht   :-(

Warte doch einfach ab, was passiert.

Dass gelogen hast, wird immer irgendwann herauskommen.

Nein ich habe bei nichts schlimmes gelogen nur unter cousin

0

Du hast gelogen, das ist schlimm genug.

Im umgekehrten Fall erwartetest sich auch, dass man Dir die Wahrheit sagt, oder?

0

kann man es iwie Rückgangig machen weil ich es unbewusst gesagt habe ohne nachzudenken

0

Ja, geh zu demjenigen hin, sag ihm, dass Du gelogen hast, erzähle ihm anschließend die Wahrheit und entschuldige Dich bei ihm.

Das stellt zumindest Deine Glaubwürdigkeit wieder ein Stück weit her.

0

hab gesagt das ich auf meine mutter unbewusst und unüberlegt geschworen habe

0

Lügen ist immer schlimm. Passieren tut nur etwas, wenn Du beim Gericht einen Meineid schwörst und es herauskommt!

Was möchtest Du wissen?