Hallo ich würde gerne wissen wie man diese Aufgabe zur mechanischen Schwingung berechnet?

3 Antworten

Bei kleiner Amplitude schwingt das Pendel harmonisch. Seine Schwingungsdauer hängt nur von der Länge ab, nicht jedoch von der Masse oder der Amplitude. Es gilt T = 2 Pi Wurzel (l/g). g = 9,81m/s²

Die kleine Amplitude ist hier natürlich der Fall.

0

Tipp: Besorge dir privat ein Physik-Formelbuch aus einen Buchladen,da brauchst du nur abschreiben.

Fadenpendel

T=2*pi*Wurzel(l/g)=2*pi*Wurzel(0,56m/9,81m/s^2)=1,50..s

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – hab Maschinenbau an einer Fachhochschule studiert

Schon mal mit ner Suchmaschine versucht (wahrscheinlich versucht...)

Was möchtest Du wissen?