Ja, das ist möglich, aber die Preise sind in letzter Zeit stark gefallen, da sehr viele Menschen ihre Seele dem Teufel aus reiner Sympathie kostenlos überlassen.

...zur Antwort
Ja, man würde etwas dagegen tun

Ja, denn die unterwürfige und bedingungslose Befolgung von Befehlen entspricht der deutschen Mentalität, wie man an all den Maskenschafen, die z.B. eine ganze Bank für sich benötigen oder eine halbe Stunde vor Modegechäften anstehen nur um den neuesten Chic zu kaufen, erkennen kann. Wenn ich sie darauf aufmerksam mache, glotzen sie nur, wie es eben typisch für deutsche Schafe ist. Wenn's die Obrigkeit befiehlt, wird's schon recht(s) sein!

...zur Antwort

Da du nach Allgemeinbildung gefragt hast, empfehle ich Dir folgendes:

1. Das Buch “Bildung, alles was man wissen muss“.

2. Das Buch “die andere Bildung, was man von den Naturwissenschaften wissen sollte (oder so ähnlich).

3. Den Umgang mit Akademikern wegen des Wortschatzes und um Anregungen für interessante Themen zu bekommen, über die Du Dich dann über weitere Bücher informieren kannst.

4. Sobald (vielleicht irgendwann wieder möglich) das Besuchen von Volkshochschulkursen (Studium generale).

...zur Antwort

Es ist nicht mehr drin und der absolute Nullpunkt ist auch nicht einfach so festgelegt. Temperatur bedeutet Schwingung von Teilchen. Wenn diese vollkommen zum Stillstand gekommen ist (im Rahmen der Unschärfe) ist der absolute Nullpunkt erreicht und weniger als gar nicht gibt's nicht.

Wie's mit woher höchsten Temperatur aussieht, weiß ich nicht.

...zur Antwort

Bei passendem Wetter etwas joggen. Wenn Du in einer etwas größeren Stadt wohnst, mal ein (Kunst-)Museum, Botanischen Garten o.ä. besuchen. Wenn Du Lesen hasst, dann bestimmt auch Rätselraten, wenn aber doch nicht, findest Du im Internet bestimmt etwas Passendes. Musik hören wäre auch eine Möglichkeit. In meiner jüngeren Jugend hatte ich gerne mit meinen Eltern das eine oder andere Brettspiel (Schach, Mühle o.ä) gespielt. Wahrscheinlich sind aber sowohl Brettspiele wie auch gemeinsame Aktionen mit den Eltern inzwischen out und für Dich eher peinlich.

...zur Antwort

Die 5. Wurzel aus a^5 ist trivial, da sich das Potenzieren und das Radizieren hier gegenseitig aufheben, es kommt also a heraus, bei Dir 32. Das Radizieren entspricht einem Potenzieren mit dem Kehrwert des Wurzelexponenten. Also 5. Wurzel aus a = a^(1/5).

Bei Deiner anderen Aufgabe nehme ich an, dass das ganze (n-3) im Exponenten stehen soll, dazu musst Du aber, wie ich, eine Klammer um den Ausdruck setzen. Wenn Du das in mathematischer Schreibweise tust, stellst du den ganzen Ausdruck erhöht dar und eine Klammer ist nicht nötig um kenntlich zu machen, was alles im Exponenten steht. Leider kann das hier fast niemand. Das ist oft ärgerlich. Du musst hier einfach die Potenzgesetze anwenden. Potenzen mit gleichen Basen werden multipliziert indem man die Basis beibehält und die Exponenten addiert. Also a^(n-3+3n+5) = a^(4n+2).

...zur Antwort

Das kommt darauf an, wie die entsprechende Fläche mit diesem Flächeninhalt aussieht. Sie muss noch nichteinmal geradlinig begrenzt sein, wie z.B. ein Quadrat, ein Rechteck oder ein Kreis, sondern kann ja durch eine sich wild schlängelnde Umrisslinie festgelegt sein. Wenn es ein Quadrat ist, dann musst Du, um die Länge der Seite zu erhalten, die Wurzel aus der Fläche ziehen. Das kann jeder Taschenrechner, nur kann ich auf meinem Handy dieses Zeichen nicht darstellen. Es sieht aus wie ein V mit manchmal einem waagrechten Querstrich oben nach rechts. Bei älteren Modellen musst du zuerst die Zahl (Flächeninhalt) eintippen und dann dieses V, bei neueren umgekehrt. Wenn Du dies machst, kommst Du auf den Wert 66,62. Es ist dann von der Mitte aus ist dann jeweils die Hälfte also 33,31 km

...zur Antwort

Wenn Wahlen bevorstehen (egal ob Bundestagswahl oder Landtagswahl), wird ein sogenannter “Wahlomat“ im Internet zur Verfügung gestellt. Das ist eine interaktive App, die Dir bestimmte Fragen stellt, wie z.B. “sind Sie für die gleichgeschlechtliche Ehe?“. Diese Antworten kannst Du noch gewichten und anderes mehr. Die App sagt Dir dann, welche Parteien am besten Deinen Antworten und Deinen Ansichten entsprechen. Wenn es also mal wieder soweit ist, kannst Du dich sehr gut informieren. Die App liefert Dir auch viele Zusatzinformationen über diese Parteien.

...zur Antwort

Am besten kühlt es, wenn Du die Flasche in einen kleinen Eimer mit Wasser und viel Eis stellst und Du dem Wasser noch sehr viel Salz hinzufügst. Durch das dadurch ausgelöste Schmelzen des Eises, wird dem Gemisch Energie entzogen, da das Aufbrechen der Kristallstruktur des Eises Energie benötigt. Dadurch kühlt die Flasche sehr schnell ab.

https://www.rtl.de/cms/getraenke-kuehlen-mit-dem-2-minuten-trick-so-werden-bier-co-blitzschnell-kalt-4562835.html

...zur Antwort

Wenn die Katze schwarz war, handelte es sich schlicht und ergreifend um Magie, anderenfalls gibt es für dieses Phänomen keine natürliche Erklärung.

...zur Antwort

Es gibt noch ein mathematisches Zeichen, das Du offenbar nicht kennst: es ist die Klammer “()“. Was Du meinst ist Wurzel (9-10). Ich kann auf meinem Handy das Zeichen für Wurzel nicht darstellen. Im Normalfall zieht man den Strich der Wurzel über den ganzen Term, wenn das nicht geht, setzt man den Term in Klammern “()“. Wenn Du Dich innerhalb der Menge der reellen Zahlen bewegst, ist die Wurzel aus einer negativen Zahl nicht definiert. In der Menge der komplexen Zahlen sehr wohl. Ist die Lösungsmenge leer, schreibt man z.B. L = {}. Man kann auch schreiben Wurzel (-1) = undef.

...zur Antwort