Hallo ich will Soldat der Bundeswehr werden aber ich weiß nicht wie ich es meinen Eltern sagen soll.Habt ihr ein paar Tipps für mich wie ich es sagen soll?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist nichts was man machen will, weil es "cool" ist. Du solltest es aus vollem Wissen tun, dass du weist was für eine Verantwortung und Gefahr der Beruf bringt. Wenn dem wirklich der Fall ist werden es deine Eltern denke ich akzeptieren müssen. Da du mind. 17 Jahre alt sein musst kannst du nich ein Jahr warten und dann kannst du es selbst bestimmen. Auch wenn sie nicht glücklich über die Entscheidung sein werden müssen sie damit leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von niklass1880
01.02.2017, 22:32

das stimmt so nicht ganz die bundeswehr kann dich nicht zwingen ins ausland zu gehen dafür muss man sein einverständnis geben wenn man sich dazu bereit erklärt sollte man sich der gefahr allerdings bewusst sein

0

"Hallo Mama, hallo Papa, ich will mich bei der Bundeswehr bewerben." - Worin siehst du jetzt das Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe die Frage nicht. Was ist so schwierig daran zu sagen "Ich habe mir überlegt Soldat zu werden und mich bei der Bundeswehr zu bewerben"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salutieren, Hacken zusammen schlagen und: "MELDE - WERDE EINRÜCKEN"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von niklass1880
01.02.2017, 22:33

9 jahre alt?

0

Was möchtest Du wissen?