Hallo, Ich muss eine Hausarbeit Über das Thema Gewissen machen. Könnt Ihr mir Helfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schreib doch rein,wie Du Dich gegenueber Deinen Eltern,Geschwistern,Mitmenschen und auch Tieren gegenueber verhaelst.Nicht nur,wie Du Dich verhaelst,sondern auch Deine Empfindungen ueber Recht und Unrecht.Welchen Stellenwert haben Tiere gegenueber dem Menschen,Kinder gegenueber Erwachsenen,Geistig und gesellschaftlich untergebene(auch 3.Welt)gegenueber Neutralen.Ich koennte Dir da kilometerlange Listen mit Beispielen schreiben,leg doch mal los,da faellt Dir sicher vieles ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
Gewissen beinhaltet Wissen, nicht im Sinne von wissenschaftlicher Erkenntnis sondern von der Gewissheit in uns, welche uns genau sagt, was Recht und Unrecht ist, und uns nicht rausläßt, wenn wir sie verbiegen wollen.
Sie orientiert sich auch an zwei "Regeln" (nicht Vorschriften), welche wir uns verinnerlichen sollten.
Tue anderen nichts, was du auch selbst nicht erleiden willst.
Tue den anderen das, was du auch von ihnen erwartest.
Letzteres beinhaltet auch z.Bsp. das "Liebesgebot" der Botschaft Jesu.
Sicher kann "Gewissen" auch von außen beinflußt werden z.Bsp. durch religiöse (oder andere) Indoktrination oder Anerziehung von Vorschriften und Ängsten.
Da bezieht sich aber das "Wissen" immer darauf, was andere von uns erwarten und vorschreiben. Das Wissen des echten Gewissens aber ist in uns, denn die Befindlichkeit, welche in den beiden "Regeln" definiert ist, kommt aus uns selbst.
Gruß Viktor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?