hätte da mal einpaar fragen über mongolische wüstenrennmäuse :)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich gehe mal davon aus das deine Frage sich um Mongolische Rennmäuse dreht.

  1. Also Rennmäuse dürfen Gras fressen, auch Katzengras, es sollte aber gewaschen und ungedüngt / gespritzt sein. Am besten ist wenn du es aus dem eigenen Garten holst. Oder eben Katzengras selber pflanzt. Dann weißt du woran du bist

  2. Breit? Also Renner sind recht schlanke Tiere. Es gibt natürlich dickere und dünner Exemplare. Wenn sie sitzen sehen sie dicker aus als wenn sie sich aufrichten.Ich häng dir zur besseren Vorstellung mal eine meiner Damen an. Männchen sind natürlich etwas größer als Weibchen.

Wie groß sind Rennmäuse - (Rennmaus, Wüstenrennmäuse, Gerbil)
  1. sowohl gras ( ungedüngtes ) als auch katzengras darf gegeben werden, langsam dran gewöhnen wie mit allem neuen.
  2. das is unterschiedlich, es gibt zierliche, dicke, muskulöse oder einfach fette renner. sie können sich, wenn sie müssen auch unfassbar schlank & platt machen. lang sind sie ca. 10 - 14 cm + schwanz der nochmal ca. 10 - 12 cm beträgt.

1: dürfen ja, obs sooo gut ist, weis ich nicht... Die sollten eher folgendes essen: Rennmausfutter, Tote oder lebende Mehlwürmer, ziemlich klein geschnittene Karottenscheiben und die dann noch mal in der Hälfte durch schneiden. 

2: ich glaube das kann wirklich nicht beantwortet werden meine eine Rennmaus ich hab ja drei Stück ist irgendwie keine Ahnung also die hat Krebs und die ist deswegen Mega dünn und meine anderen Maus die ist eigentlichen bisschen übergewichtig aber dir geht's gut also die ist Mega fett und die andere die ist einfach immer mittendrin also das kann echt niemand beantworten wie dünn oder breit die sind.

Was möchtest Du wissen?