Hässlige Löcher in den Fliesen verschließen; womit?

So siehts aus! - (Tipps, Haushalt, Handwerk) -II- - (Tipps, Haushalt, Handwerk) -II- - (Tipps, Haushalt, Handwerk)

9 Antworten

Spachtelmasse oder einen Füller der die Löcher füllt. Schau mal im Baumarkt, gibt es auch in ein paar Farben. Wenn Du Glück hast ist die Farbe dabei die Du brauchst.

Bei mir ist dies auch der Fall. Beim Fliesenkauf vor ein paar Jahren ging ich nach der Optik und da die Fliesen als Wand-und Bodenfliesen gekenntzeichnet waren, dachte ich mir das ich dadurch keine Probleme habe. ....Falsch gedacht Fliesen mit der Kennzeichnung von nur Boden sind schlagunempfindlicher...... Durch die Marmorierung meiner Fliesen kann man die Fliesen nur austauschen, da man den Farbton nie hinbekommt, war die Auskunft von Profis. Ich habe die Löcher mit flüssigen Metall (silber) aufgefüllt, da in meiner Küche viele Metalleffekte vorhanden sind. Eventuell kannst du auch die Farbeffekte von deiner Küche im Boden platzieren.

Da das keine Löcher im herkömmlichen Sinne sind, sondern die Fliesenbeschichtung flächig abgeplatzt ist, kannst du eigentlich nur die Fliesen austauschen.

Du kannst natürlich auch versuchen, mit Reparaturpaste drüber zu gehen. Allerdings weiß ich nicht, ob es die auch für Fliesen gibt. Für Emaille gibt es sowas. Da würde ich mal im Baumarkt fragen.

Fugenweiß wird vielleicht kurzfristig auch helfen. Aber ich denke, da müsstest du relativ oft wieder nachbessern. Ist also eigentlich keine Lösung.

Das Problem habe ich schon erfolgreich gelöst. Im Baumarkt oder Hobby-Markt gibt es 2-Komponenten Kleber aber Achtung dieser muss aus 2 "Würsten" bestehen. Meistens ist die eine "Wurst" dunkelrgau und die andere weiss. Man muss 2 gleich lange Stücke abschneiden und fleissig in der Hand warm kneten. Dann etwas Spucke / Wasser ins Loch und die Masse schön hiineindrücken. Damit man auch den Grund erreicht mit flachem Messer oder Hammer nachhelfen. Nach ca. 1 Stunden entweder mit dem Messer vorsichtig flach "absäbeln". Fertig. Mit Wasser/Spucke alles schön "einschwemmen". Selbst an der Stufenkante meiner Treppe ging das prima. Nur ich kenne die fragliche Stelle. Bei hellen Fliesen ginge vielleicht auch farbloses Araldit. Dann mit Puder, Sand etc. den Farbton angleichen.
Viel Spass. JCHFB

habe sowas schon mit lackfarbe überdeckt.....farbe pinsel und ab geht es...fällt dann nicht mehr so ins auge....man kann dann noch klarlack drüber machen....

Was möchtest Du wissen?