Häng zu sehr an meiner Lehrerin...

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erklär es deiner Lehrerin so wie es hier steht ! sie wird es verstehen! Bin ich mir sicher, da sie auch Vertrauenslehrerin ist.

Geb dein Leben nicht auf!! Ergreife die Chance

liebe grüße und ganz viel glück

Danke für deine Antwort! Meinst du? Aber wie soll ich das machen? Soll ich einfach zu ihr gehen und dann...?

0
@angelina56281

Ja, tut mir leid, ihr werdet jetzt sagen, dass ihr euch dann umsonst die Mühe gemacht habt, aber ich habe mich einfach nicht geraut...

0

" Denkt ihr, ich kann da irgendwie mit ihr drüber sprechen und wenn ja, wie? Sie ist ja auch unsere Vertrauenslehrerin..."

Ja - trau dich - geh einfach zu ihr hin - und bitte sie um ein etwas längere Gespräch unter 4 Augen !

Anschliessend wird es dir besser gehen !

Dein Post ist zwar sehr lange her, aber ich habe diese sitaution aktuell auch und ich würde sie mit jedem Wort genau gleich beschreiben, wir du es getan hast, denn ich fühle extkat das gleiche ... und bin sehr ratlos, um ehrlich zu sein

Woher ich das weiß:Beruf – Vertrauensschülerin

Lesbic*h

Nein, ich bin definitiv NICHT lesbic*h! Das wäre ja eklig...! Außerdem habe ich einen Freund!

1

Was möchtest Du wissen?