Hält sich gewaschenes Obst?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn das Obst gewaschen wird, wird die Schutzschicht (künstlich oder natürlich) abgewaschen. Somit ist das Obst gegen keimende Eindringlinge (wie z.B. Schimmelsporen) ungeschützt. Pflaumen haben z.B. eine natürliche Wachsschicht.

Wenn Du Obst wäscht, geht der natürliche Schutzfilm verloren und dadurch wird es sehr schnell verderblich. Je nach Obstsorte kannst Du es meistens schon binnen weniger Stunden weg werfen.

meine mutter hat mir glaube ich mal gesagt das es nie im laden gewaschen ist weiles dann länger haltbar ist :) also würde ich es erst vor dem verspeisen waschen damit du auch länger was davon hast ;)

Was möchtest Du wissen?