Hackfleisch in Auflauf - wie?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das kommmt auch darauf an, was für ein Auflauf das sein soll, bei Schicktkohl zb. wäre es jedenfalls kontraproduktiv, das Hack vorheranzubraten, da man dann damit gar keine ordentlichen Schichten basteln könnte....

http://www.chefkoch.de/rezepte/338751117664755/Schichtkohl.html

Außerdem kommt es auf die Gesamtgarzeit an, Kohlarten brauchen ja eh eine längere Garzeit als Erbsen, Wurzeln oder gar Gemüsereste/Dosengemüse.

Nein, du musst das in jedem Fall vorher anbraten, ich würde es auch würzen mit Salz und Pfeffer. Guten Appetit!!

ja auf jedenfall anbraten, schmeckt besser und ist besser falls keime im fleisch sind... gruß

Das brauchst Du nicht extra anbraten, hat eine sehr kurze Garzeit

Wir essen immer wieder einen Auflauf mit Hackfleisch und braten das Fleisch vorher immer an.

bin noch nie auf die idee das so mitrein zu tun, ich brat das vorher immer an

Brate es lieber gründlich an, es schmeckt auf jeden Fall besser.

braun angebraten entwickelt es einen besseren geschmack, röststoffe...

Was möchtest Du wissen?