Habt ihr eine Idee für eine These zum Sklavenhandel?

5 Antworten

z.B irgendwas in die Richtung "Ohne Sklaven wäre Amerika heute nicht das, was es ist", Diskussionsfragen an die Klasse könnten entsprechend sein "Glaubt ihr, dass die Sklaven unverzichtbar gewesen sind, wenn ja warum". Also ob sie der These zustimmen oder sie ablehnen.

Die Weißen sind die Herrenrasse und die Schwarzen Untermenschen.

Das stammt nicht aus nationalsozialistischer Propaganda, sonder wurde in Lousiana wirklich so gelehrt.


Wäre der amerikanische Traum auch ohne Sklavenhandel möglich gewesen?

Sklavenhandel; Fortschritt oder rückwurf?

Und die These, die hier schon jemand genannt hatte, ob Amerika heute das selbe wäre finde ich auch sehr gut ;)

Was möchtest Du wissen?