Haben Disketten eigentlich immer noch irgendwelche Vorteile zu anderen Datenträgern?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt in manchen Bereichen nach wie vor ältere Computersysteme, die noch auf Disketten angewiesen sind sowie (vor allem in den USA)  Disketten mitunter noch zur gesicherten Datenübertragung genutzt werden bei Instutionen, die keine USB-Sticks zulassen und kein Geld ausgeben wollen für zb. gesicherte Netzwerke.

Und natürlich noch Nostalgiker

Bei vielen älteren Systemen kann man einen BIOS Upgrade nur per Diskette ausführen. Zumindest am einfachsten. Ohne Diskette wird's kompliziert.

Disketten haben für mich zunächst einmal den wesentlichen Nachteil, dass ihre Speicherkapazität viel zu klein ist. Genutzt werden die vielleicht noch immer von Nutzern mit Uralt-Computern.

Disketten haben meines Wissens keine Besonderheiten die diesen Kauf rechtfertigen würden, allerdings gibt es noch einige Personen die Disketten von früher haben und daher ein Diskettenlaufwerk gebrauchen könnten ;) und oder es wirklich noch Nostalgiker gibt die die Daten darauf sichern.

Genauso wie Schallplatten ist es eben auch bei den Disketten in. Vorteile gegenüber neueren Datenträger haben sie keinen einzigen.

Was möchtest Du wissen?