Habe Würmer oder Maden in Esskastanien

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Gemeine an Maronen ist, dass man nicht reinschauen kann. Es kann deshalb schon mal passieren, dass man sich eine faule in den Mund steckt. Oder noch schlimmer: eine mit Wurm. Und da die Würmer aus der Maroniblüte kommen, also dem Inneren der Kastanie, fressen sie sich erst langsam nach außen durch. Man kann die Würmer erst entdecken, wenn sie anfangen die äußere Schale zu durchbeißen, dann sieht man erst ein Loch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?