Meine Frau hat meinen Hund verkauft: Kann ich ihn zurückholen?

6 Antworten

Hallo,

ja, natürlich hast du immer noch das Eigentumsrecht an dem Hund, denn deine Frau kann nicht verkaufen, was ihr nicht gehört.

Wahrscheinlich musst du den "Diebstahl" deiner Frau bei der Polizei zur Anzeige bringen. Ob die Käufer den Hund so einfach wieder herausrücken werden, wage ich zu bezweifeln. Mit der Polizei im Rücken und einem guten Anwalt sollte das aber kein Problem sein.

Wer eine Sache kauft (und der Hund gilt juristisch nun mal als Sache), die dem Verkäufer gar nicht gehört, kann kein Eigentum an dieser Sache erwerben.

Gutes Gelingen und alles Gute für den Hund

Daniela

Selbstverständlich - es ist Dein Hund, da Du im Kaufvertrag stehst.

Ich frag mich allerdings, ob es so sinnvoll ist, den Hund zurück zu holen - solange Du mit Deiner Frau zusammen bist. Denn wenn sie so einfach mal den Hund verkauft, wird sie keinerlei Interesse an diesem haben und das ist übel für ein Lebewesen. Denn wir reden hier von einem Lebewesen, nicht von einem Auto.

Also wenn der Käufer jemand ist wo es der Hund gut hat - dann bitte verzichte auf Dein Recht und akzeptiere es - zur Liebe zum Hund.

Nur wenn Du Dich von Deiner Frau getrennt hast oder der Hund es beim Käufer nicht gut hat - nur dann wäre es ok ihn zurück zu holen. Ob der Käufer das so einfach mitmacht, ist fraglich. Denke da heißt es Anwalt und es kann einige Zeit dauern und ob das dann gut ist, ist echt fraglich. Der Hund gewöhnt sich dort ein und wird dann wieder rausgerissen.

Tut mir leid, aber ich finde das zum Kot.....

Hol den Hund zurück und verkauf deine Frau >.< Geil wenn Tiere (außer Menschen) einfach als Gegenstände bewertet werden..
Und jep "er gehört dir" also ist der Verkauf ungültig

Hund zurückholen, aber wie?

Hallo,

ich habe ein Problem. Und zwar geht es um MEINEN Hund, welchen ich schon vor der Ehe mit meiner (Noch-)Frau hatte. Nun ist es im streit auseinander gegangen und sie verweigert mit den Hund zu geben. Er ist auf mich angemeldet und versichert. Die Polizei sagte zu mir die können dabei nichts tun.

Was kann ich nun tun um mir den Hund zurück zu holen?

...zur Frage

Unser Hund wurde an Dritte Wissen verkauft!

Brauche dringend Hilfe! Wir haben am 16.08.2011 unseren Hund verkauft bzw. haben einen Kaufvertrag abgeschlossen, dass die Frau bis zum 1.9.2011 650€ für unseren Hund zahlt und auch dann erst den Impfpass erhält. Die Frau bezahlte nicht, reagiert auch nicht. Jetzt habe ich durch Zufall erfahren dass die Frau unseren Hund am 2.09.2011 an Dritte weiter verkauft hat. Ich hatte auch Kontakt mit dieser neuen Familie, die will uns unseren Hund aber nicht zurück geben, da Sie bei der Frau 350€ bezahlt haben. Aber ich bin doch noch immer der Rechtmäßige Besitzer oder? Hat die neue Familie einen Anspruch auf unseren Hund? Wir wollen auf jeden Fall unseren Hund wieder zurück!!!! Bitte helft mir!!!

...zur Frage

Hund verkauft Geld nie bekommen

Hallo. Ich habe letztes Jahr im November mein Hund an eine gute Freundin verkauft da mein mann in Reha musste und ich alleine die zeit nicht hatte. Sie hat mir eine 50 Euro Anzahlung gemacht und gemeint ich würde den rest bekommen wenn sie ihren lohnt bekommt das habe ich nie bekommen nun ist es so das ich sie nochmal gefragt habe heute und auch gesagt habe wenn sie mir das nicht gibt will ich mein Hund zurück es ist mir sehr schwer gefallen und ich bereue es auch zutiefst. naja aufjedenfall meint sie nun so zu tun als hätte ich den den Hund Geschenkt was nicht stimmt sie tut so als hätte sie mir nie eine Anzahlung gegeben aber leide habe ich kein Kaufvertrag gemacht weil sie eine langjährige Freundin War und ich ihr vertraut habe ... was kann ich machen meine Familie Freunde und mann würden eine Aussage bei der Polizei machen da ich sie nun anzeigen will ich habe Belege vom Tierarzt und von tasso mit Chip Nr das dass mein Hund ist wie sind die Chancen das ich Mein Hund wieder bekomme ?

Danke im voraus lg

...zur Frage

Gefahr alleine als Frau durch den Wald zu spazieren?!

Wenn ich als Frau alleine durch den Wald spazieren gehe mit einem kleinen Hund, kann mich dieser dann vor Gefahren schützen. Wie fremde Männer etc.? Oder sollte man dies nur mit einem großem Hund tun?

...zur Frage

Hund verkauft ohne Vertrag

Hallo habe letzes jahr mein Yorkshier welpe an eine ex freundin verkauft, Sie erzählt nur müll,bleidigt,usw, Möchte umbedingt mein hund wieder haben,Wir haben aber den kauf vertrag noch vom züchter wo und wann wir sie gekauft haben ... Wenn der hund mich sieht dann will er garnicht mehr mit sein frauchen mit ... Der wahr einmal bei uns da hat er sich versteckt,und wollte nicht mehr mit ihr gehen,sie kriegt schläge der hund wenn er nicht hört,wird an der heizung fest gemacht,usw .. wollen umbedingt denn hund wieder was kann ich machen ... Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?