Habe Stress mit einem Ausländer

19 Antworten

ich habe heute genau das gleiche erlebt , ich habe die polizei gerufen weil die typen einfach z viele waren und meinen bruder geschlagen haben weil er sich für mihc eingestetzt hat, ich fülhe mich schlecht weil ich weggegangen bin weil ich sonst heute wrscheionlich im krankenhaus gelandet wäre, der hass gegen die "ausländer " schürrt sich immer weiter. es sind dieseleute die aus asozialen familien kommen und einfach nur ihre stärke in der truppe beweisen wollen , weg mit dennen, intigierte die sich normal verhalten hat keiner ein problem aber gegen diese leute die denkken wir wären in amrerika wo es über das überleben geht, was soll ich amchen

ja sach mal was ist denn mit dir los, wehr dich endlich gegen den mistkerl sonst hört das nie auf. besorg dir n pfefferspray oder irgendsowas oder noch besser zeig ihn bei der polizei an wegen körperverletzung und Beleidigung. kann doch echt nicht angehen und dann vor allem geh dem typ aus dem weg. je mehr du dich ärgerst und die sache "klären" willst desto mehr freuen diese idioten sich und machen dich weiter fertig weil die gar keinen bock haben die sache zu "klären" die sind nur auf streit aus. also hjör auf den anzuschreiben anzulabern und sonst was wenn die dich ärgern geh einfach weg und gut ist. irgendwann hören die dann auf wenn du uninteressant wirst weil du dich nicht mehr ärgern lässt.

du bist die sache ganz falsch angegangen. Entweder bist du ein muskelprotz und kannst dich mit mehreren Leuten gleichzeitig hauen oder du reagierst gar nichtmehr. schon allein das du ihn auf svz angeschrieben hast ist dumm. immer schön ausdem weg gehen und sonst freundlich sein !

Ist meine wirklich Freundin rassistisch?

Hallo zusammen. Ich habe mich vorher seit langer Zeit wieder mit meiner ehemaligen besten Freundin getroffen, welche ich seit fast 15 Jahren kenne, wir hatten einen großen Streit und daher sind wir auch keine besten Freunde mehr. Sie war von Anfang an gegen meinen Freund und das nur weil er mal im Gefängnis saß und Tunesier ist,auch passte es ihr nicht das ich zum Islam konvertierte und sie versuchte vieles um unsere Beziehung zu zerstören von Lügen bis hin zum manipulieren von Bildern, welche meinen Freund angeblich mit anderen Mädchen am küssen fotografieren. Heute hat sie aber wiedermal einige Sprüche raus gelassen wo man echt kötzen könnten, anfangs erzählte sie mir das sie letztes Wochenende angeblich von einem Rumänen sexuell angemacht wurde und wenig später von einer Gruppe Araber. Ich habe ihr das nicht geglaubt, da sie oft versucht gegen Flüchtlinge und Ausländer zu hetzen, sie meinte dann auch, dass es sie aufrege das Deutsche Mädchen immer öfter Araber, Türken oder andere Ausländer als Freund nehmen, damit spielte sie ganz klar auf mich an und das hat mich auch sehr genervt, als Sie dan meinte, dass sie die Afd gewählt hat, bin ich wortlos weg gegangen und hab sie stehen lassen, im nachhinein fällt mir auf, dass sie schon immer etwas rechts war und mal den ein oder anderen dummen Spruch gebracht hat, aber ich habe darauf nie wirklich geachtet. Nun weiß ich echt nicht ob meine Freundin rechts ist, ich kenne sie fast 15 Jahre und wir waren seit 12 Jahren beste Freundinnenn, aber Ich komme nicht drauf klar wieso sie aufeinmal diese Schiene fährt, ist meine Freundin wirklich rassistisch?

...zur Frage

Warum sind einige Ausländer so gemein?

Als erstes muss ich sagen dass ich selbst ein Ausländer bin (Portugiese)

Als ich gestern nach Hause wollte weil ich spazieren gegangen bin waren da 3 Türken und fragt ob ich Stress will und ich kannte die 3 nichtmal und ich wollte auch keinen Stress weil ich ein sehr netter Mensch bin ich würde mich niemals mit jemanden schlagen. Der andere hat sich dann über meinen Kleidungsstyl lustig gemacht. Ich bin einfach weggerannt weil ich Angst hatte die waren zu dritt und ich alleine und ich wollte auch keinen Stress. Das war auch nicht das erste mal. In der Schule denken die Türken, Araber, Afghanen und so auch nur an Stress. Warum ist das eigentlich so dass nur die Türken und so stress machen aber die anderen nicht wie Portugiesen, Spanier, Brasilianer und so?

...zur Frage

Wie soll ich meinen Freunden erklären das ich den islam verlassen habe?

Guten Abend liebe gutefrage.net community

Ich Ich habe vor etwas mehr als drei Monaten den Islam verlassen und jetzt stehe ich vor einer etwas größeren Hülse nämlich besteht mein Freundeskreis fast ausschließlich aus Ausländern bzw ich bin selber ein Ausländer aber ich wollte es nochmal deutlich gemacht haben denn diese Ausländer sind größtenteils Türken und Araber und auch Moslems. Sie wissen davon noch nichts und darüber sprechen ist vielleicht etwas riskant da sie solche Sachen wie ein Austritt aus dem Islam immer mit Beleidigungen Entgegenkommen bzw es gab schon ein paar Gespräche über dieses Thema und ansprechend fühle ich mich etwas seltsam dabei

Was kann ich also tun bzw wie kann ich vorgehen um Ihnen das so schonend wie möglich beizubringen

...zur Frage

Warum gibt es "so viele" Probleme mit Muslimen?

Vorab: Ich hoffe hier keine "Hassdebatte" mit zu entfachen, sondern bin einfach neugierig und will die Welt besser verstehen.

Beobachtung: In den Niederlanden, Deutschland, Frankreich, Großbritannien und alle anderen westeuropäischen Länder gibt es die verschiedensten Einwanderungsgruppen.

Manche Einwanderungsgruppen scheinen in Schwierigkeiten zu stecken und auch welche zu bereiten. Von Engländern, Holländern, Franzosen und Deutschen die im westeuropäischen Ausland gelebt haben sowie den örtlichen Medien kriege ich dann die folgenden Ethnien gennant:

Pakistaner, Afghanen, Türken, Kurden, Maghrebiner, Schwarzafrikaner (aus islamischen Ländern, bspw. Somalia).

Das einzige, was sie zu verbinden scheint ist der Glauben und das sie eben besonders häufig gennant werden, wenn es um mangelnde Bildung, Ghettos, Gewalt, Gangs usw. geht.

Warum immer die? Was läuft da schief? Wieso haben die in (scheinbar?) allen westlichen Gesellschaften simultan solche Schwierigkeiten?

PS: Ich weiß, dass es bspw. in England auch Probleme mit Jamaikanern (Christen) und eine gut laufendende Integration von Indonesiern (Muslimen) gibt. Dennoch finde ich diese Parallelen merkwürdig. Insbesondere weil diese aus islamsichen Ländern stammenden Menschen nichts miteinander verbindet - was haben schon ein holländischer Algerier und ein französischer Kurde groß gemeinsam????

...zur Frage

Von Ausländern bedroht! Was tun?

Ich weiß grade nicht so recht, wie ich da vorgehen soll, direkter Kampf, Anzeige oder versuchen, denen solange aus dem Weg zu gehen, bis sie sich abgeregt haben ..

Die Story dazu war, dass ich im Club ein Mädchen "kennengelernt" hatte(ebenfalls Ausländerin). Jedenfalls hat einer ihrer Freunde, mit dem sie Stress hatte, dies herausbekommen und meint jetzt, mir zu drohen. Er selbst kennt mich zwar garnicht, allerdings kennt ja jeder Türke, Albaner, Kurde jeden anderen Ausländer, weshalb er jetzt schon meinen Namen und das ungefähre Aussehen weiß .. Jedenfalls bekomme ich schon ab und an Anrufe mit "Ich f deine M* du H, du bist tot" (wie Ausländer halt drauf sind, wenn sie in der Gruppe rumlaufen) und meine Freunde werden schon von denen nach mir gefragt, ob die meine Nummer kennen, Bilder haben etc.

Das Beste daran ist, nur der eine Typ will ja was, also wieso frage ich mich, kommen die gleich mit 20 Leuten an .. ?!

Ohne Spaß, ich will nicht, dass das in ner blutigen Schlägerei geklärt wird, ich bin zwar gut im unbewaffneten Kampf und Selbstverteidigung, und hab auch paar Kollegen, die mit draufgehen, aber gegen 5 anabolgepumpte Türken siehts dann doch etwas schlecht für aus.

Also was meint ihr, einfach hoffen, dass die mich nicht irgendwann kriegen (hört sich echt mies an haha ), den Typen anschreiben und stellen, oder vllt doch zur Polizei gehen ( für was soll ich die bitte anzeigen, die schmücken das in den Audionachrichten so aus, als wenn die mir nen cheeseburger ausgeben wollen..)

Hoffentlich habt ihr was für mich, vielen Dank .. :)

...zur Frage

Ich schlage meine mutter b?

Ich bin M16 und schlage meine mutter. Also bevor ich hier gesteinigt werde ließt euch alles durch, ihr müsst mich nicht verstehen den das tu ich auch nicht. Also zu mir: Ich bin m16 und bin ein asoziales kind dem seine fehler bewusst sind. So das ganze geht jetzt schon seit dem ich 11 bin und mein vater uns verlassen hat. anfangs waren es nur leichte beleidigungen später waren es drohungen und seit dem ich 13 bin schlage spucke bewerfe ich meine mutter mit sachen. Ich will mich nicht rechtfertigen aber mein vater war genau das selbe getan er hat meine mutter geschlagen bespuckt usw und ich hab alles mit angesehen und ich denke dss ich so bin wie er und so wollte ich nie werden. Ich habe viel erlebt ich kenne keine liebe oder sonst was sondern nur streit. Mir sind meine Fehler bewusst und das dieses verhalten absolut unnormal ist. Trotzdem verstehe ich mich nicht. Ich habe extreme aggresionsprobleme die ich nur schwer unter kontrolle bringe. Meine mutter weiß das aber trotzdem provoziert sie es. Ja meine mutter hat auch das Amt eingeschalten und die dann so ein pädagogisches heim wo ich dann mit 15 drinnen war und die konnten mir nicht helfen. Jo und dank dem Jugentamt hab ich meine freunde verloren und alle im Ort reden über mich.. Ich hasse mich selber und bin unzufrieden mit mir. Ich weiß das die einzige lösung abstand zwischen mir und meiner mutter wäre aber ich habe eine ausbildung am laufen.. Es gibt auch tage an denen ich ganz normal bin ohne stress. Meinr mutter will dann an solchen tagen das ich nicht ausziehe aber an den anderen tagen dann schon da sie es nichg mehr aushält. Ich bin auch leicht depressiv das ich manchmal mich einfach selbser umbringen will um meiner mutter ruhe zu geben.. Ich weiß das Ich KARMA bekommen werde und davor hab ich angst. BITTE HELFT MIR

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?