Habe schreckliche Angst vorm klasse wiederholen und den Prüfungen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lern in den Ferien sehr viel aber mach dir keinen Druck das könnte alles nur noch schlimmer machen und dich nur noch mehr verwirren. Schau dir in den Ferien während dem Lernen auch mal Youtube Videos an wo alles professionell erklärt wird.. lass dich nicht ablenken und konzentriere dich nur auf dein Ziel: ein Zeugnis mit guten Noten ich habe heute meinen Realschulabschluss geschafft und bin mega glücklich weil es hätte echt noch ein hauptschulabschluss werden können wenn meine Lehrer nicht wüssten das es nicht meine Schuld ist und ich sehr viel gelernt hab.. Gib dein bestes und wenn das nicht klappt dann kannst du nichts mehr machen dann rate ich dir zu wiederholen aber auch nur wenn du dir sicher bist dich dann diesmal richtig anzustrengen und was zu tun.. Viel Glück wünsche ich dir :-)

Du dalli... (nicht so ernst gemeint) 

Was soll ich sagen ? Ich hab bald 8 PRÜFUNEGN im Studium in 2 Wochen und hab noch nicht angefangen zu lernen... also Und ich geb dir mein Wort ich schaffe alle außer 1 !!!! und du meckerst wegen 2 stück ?????

Du hast jaa noch voll viel zeit reicht wenn du 1 Monat vorher anfängst zu lernen und das bitte effizient und nicht effektiv :) 

Nightstick 30.06.2017, 00:57

Aber SIE ist nicht wie DU !!

Deine Idee des intensiven Lernens ist ja gut gemeint, aber hier vergleichst Du leider "Äpfel" mit "Birnen" - so wie das Sprichwort sagt. Nicht jeder kann das so wie Du.

Da die Fragestellerin derzeit mit ihrer Lernsituation offensichtlich überfordert ist, täte sie gut daran, sich entweder an einen guten Nachhilfelehrer oder (sollte dies keinen Erfolg bringen) an eine lernpsychologische Beratungsstelle wenden.

0

Lern was das Zeug hält. Versuche zu verstehen, nicht zu wissen.
Achja und vergiss nicht immer schön was Essen.

Was möchtest Du wissen?