Habe nur einen Hauptschulabschluss?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, man wird nicht rausgeschmissen, wenn du den qualifizierten Hauptschulabschluss nicht hast. Deine größte Herausforderung ist nur, die Probezeit bestehen. Du musst dem Ausbilder erst am Anfang zeigen, dass du flexibel, pünktlich, fleißig, teamfähig, geduldigehrgeizig bist und Interesse an der Arbeit hast. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von celi11111
14.07.2017, 15:24

auch wenn das Zeugnis schlecht ist?

1

Ich weiß ja nicht, wo Du wohnst. Aber in meiner Umgebung sind Azubis im Einzelhandel mittlerweile so begehrt, da wird jeder genommen, der beim Laufen nicht allzu oft hinfällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Ausbildung an. Wenn sie einen Quali wollen, dann ja und wenn nicht, dann nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von celi11111
14.07.2017, 14:27

sie haben nichts davon gesagt

0

auch mit einem hauptschulabschluß kannst du die ausbildung sehr gut abschließen - was verstehst du jetzt unter quali ??? warum rausschmeißen - und wo ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von celi11111
14.07.2017, 14:14

Ich habe den Quali nicht gemacht bzw nicht geschafft, wird der Chef des wegen mich rauswerfen?

1

Wenn es nicht in deinem Vertrag steht brauchst du auch keinen Quali!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von celi11111
14.07.2017, 16:27

Also wird man auch nicht rausgeschmissen wenn ich ein sehr schlechtes Zeugnis habe?

0

Nein, die benötigst du dafür garnicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von celi11111
14.07.2017, 14:21

auch wenn das Zeugnis sehr schlecht ist?

0
Kommentar von Yus53
14.07.2017, 14:21

Wenn der Cheff nichts sagt, dann bist du auf der guten Seite.

0
Kommentar von celi11111
14.07.2017, 14:24

Habe das Zeugnis ja noch nicht abgegeben, er sagte aber nichts davon als ich den Vertrag unterschrieben habe usw.

0

Was möchtest Du wissen?