Habe ich Spliss und wenn ja was tun? Will nicht zum Frisör?

.. - (Haare, Spliss) .. - (Haare, Spliss)

9 Antworten

Falls Du aus dem Rhein-Main Gebiet bist, könnte ich Dir zumindest eine kostenfreie Diagnose anbieten und das für Dich so in den Griff bekommen, dass Du nur noch die weiter unten aufgeführten Maßnahmen beachten müsstet, um zumindest weitgehendst splissfrei zu bleiben. Ebenso habe ich nich schon vor 25 Jahren auf "Problemfälle" spezialisiert und kenne viele Möglichkeiten.

Für eine haargenaue Beurteilung ist es natürlich hilfreich, das Haar direkt vor sich zu haben, es genauer zu betrachten und es auch zu fühlen.

Wenn Deine Mutter immer nur strikt einen Zentimeter abschneidet und Du Haare hast, deren gespaltene Spitzen sich schon um mehr als einen Zentimeter vorangearbeitet haben, wirst Du vorhandenen Spliss niemals los.

Spliss ist kein Haarproblem, das sich mit irgendwlechen Mittelchen kleben lässt . ... er muss gründlichst bis dorthin abgeschnitten werden, wohin er sich schon weiterentwickelt hat  ... der "lebt" quasi und der Spalt im einzelnen Haar wandert immer weiter.

Je länger man dann mit einem gündlichen Spliss-Schnitt wartet, desto mehr muss dann logischerweise abgeschnitten werden.

NACH einem gündlichen Spliss-Schnitt liegt es aber definitiv in Deiner Hand, es den Spitzen so schwer wie nur möglich zu machen, sich wieder spalten zu können . .. und das ist gar nicht mal so schwer:

- beim Haarewaschen wirklich nur den Kopf/die Ansätze waschen/massieren ... für die Haarlängen und -spitzen reicht es aus, wenn man den Schaum vor und während dem Ausspülen durch die Längen streicht.

- Niemals die Haarlängen und -spitzen rubbeln .... schon gar nicht in nassem Zustand

- nur Bürsten mit Naturborsten und echte Horn- oder Holzkämme verwenden

- nie zu heißes Wasser verwenden ... je kühler, desto besser

- übermäßige Hitze generell vermeiden (nicht heiß fönen, u.s.w.)

- Bürsten, Kämme, etc. auch regelmäßig reinigen

- keine Haargummis mit Metallstücken verwenden

- auf Seiden- und/oder Satinkissen schlafen. Darauf reibt sich das Haar im Schlaf nicht auch noch unnötig

- Vitamin- und Mineralienmängel vermeiden

- mind. 2 - 2,5 Liter Wasser pro Tag trinken

- Stress vermeiden

Zur Pflege der Spitzen sind leichte Natur-Öle effizient wie z.B. Arganöl, Mandelöl, Jojobaöl oder Macadamiaöl ... und damit sind NICHT Industrie-Massenprodukte gemeint, auf deren Flaschen und in deren Werbung behauptet wird, sie würden Arganöl, Mandelöl, etc. beinhalten .... sondern wirklich ausschließlich diese Öle.

Anwendung der Natur-Öle: ein paar Tropfen zwischen den Fingerspitzen verreiben und sachte/sanft/vorsichtig in die Spitzen einmassieren.

Regelmäßig schneiden lassen gehört natürlich auch dazu und wenn Du dann noch Produkte verwenden willst, die nicht auch noch andere Gesundheitsschäden verursachen können, halte Dich z.B. an Produkte von Alverde, Weldea, Lavera, Alterra, Sante, Logona, Khadi, Dr. Hauschka, Culumnatura,  Greendoor und Faith In Nature.

Bei langem Haar wäre auch eine Ansatzwäsche empfehlenswert ... auch das erspart dem Haar jährlich Hektoliterweise austrocknendes Wasser.

Dazu verwendest Du optimalerweise eine Auftrageflasche, befüllst sie zu 10 - 20% (je nach Shampoo .. aber das findest Du heraus) mit Shampoo, füllst die Flasche mit Wasser auf, verteilst die Mischung scheitelweise entlang der Ansätze und dann massierst Du.

Wenn es Dir zu wenig schäumt, emulgierst Du mit wenig mehr Wasser nach.

Falls Du in irgendwas unsicher bist oder nicht weiter kommst in Richtung gewünschtem Erfolg, dann schreib mich einfach an (funktioniert hier wohl nur über "Komplimente" und Freundschafts-Anfragen).

Guten Abend 🙈 

Ich hatte selber kaputtes Haar sogar sehr schlimm.. Ich musste 15cm abschneiden hab jetzt Schulterlange :)

Meiner Meinung nach sehen deine Haare schon etwas geschädigt aus ich würde zum Frisör gehen und sagen sie soll den Spliss rausschneiden danach nimmst du kuren einmal pro woche immer auf Hitzeschutz achten beim Glätten oder Föhnen ich föhne meine Hare nur im Winter wenn du deine Haare nach dem duschen abtrocknest nicht rubbeln sondern ausdrücken rubbeln schädigt sehr und villeicht schohnende Haargummis wenn du oft Zopf trägst rubbelt es auch die Haare auf ich hoffe ich konnte etwas helfen Lg♥️

WAS TUN GEGEN SPLISS?

Beim Föhnen solltest du auch immer Abstand halten, Hitze schädigt das strapazierte Haar nur noch mehr. Um Spliss vorzubeugen, solltest du vom Gebrauch von Glätteisen und Lockenstab am besten ganz absehen. Beim Föhnen solltest du mindestens 15 bis 20 cm Abstand zwischen dem Föhn und dem Haar einhalten, damit es nicht zusätzlich austrocknet und so noch mehr Haarspliss entsteht.

KÖNNEN AUCH BÜRSTEN UND KÄMME GEGEN SPLISS SCHÜTZEN?

Ja. Billige Kämme und Haarbürsten haben oft spitze Borsten, die das Haar aufreißen und es schädigen. Es ist besser, wenn du zu Naturkämmen oder Naturhaarbürsten greifst, mit ihren abgerundeten Borsten schonen sie die Haarspitzen und helfen gegen Spliss vorzubeugen.

WELCHE PRODUKTE SIND GEGEN SPLISS GEEIGNET?

Eine Haarkur sollte bei der richtigen Haarpflege gegen Spliss immer einmal pro Woche angewendet werden. Gerade wenn deine Haare anfällig für Spliss sind oder diesen schon haben. Ein- bis sogar zweimal pro Woche einfach eine Haarkur speziell gegen Spliss in die Haarspitzen einmassieren und die Haarkur richtig einwirken lassen. Achte allerdings darauf, alles gut auszuspülen. Unsere Empfehlung: Verwende die Auffüllende Creme-Kur von Fructis. Die ist besonders wirksam gegen Spliss.

Ein weiterer Haarkur-Tipp gegen Spliss: Einen Klecks davon vor der Wäsche einmassieren, das laugt das Haar weniger aus. Nasse Haare sind nämlich extrem empfindlich, da sich die tannenzapfenartig angeordneten Hornschüppchen der Haaroberfläche öffnen.

Verwende auch eine Spülung, die speziell gegen Spliss hilft. Sie umhüllt sanft Faser um Faser des Haares und baut sie vom Ansatz bis in die Spitzen auf. Einfach ins feuchte Haar einmassieren und ohne Einwirkzeit wieder ausspülen. Es ergibt sich so ein geschmeidiger Glanz, ohne die Haare zu beschweren. Am besten verwendest du vorweg das entsprechende Shampoo gegen Spliss. Und welches Anti Spliss Shampoo empfehlen wir dir? Natürlich Fructis Schadenlöscher.

mfg. TweetyCheng

Spliss-Cut, was ist das?

Kann mir jemand erklären wie so ein spliss-Cut funktioniert ?? da verliert man ja eigentlich nich an Länge der Haare, da werden doche infach die kapuute Haare abgeschnitten aber wie funktioniert das, und ist das gelich teuer wie wen mann die haare 2-3 cm kürzer schneidet ??

...zur Frage

Shampoo gegen Spliss?-oder für das Vorbeugen vom Spliss?

Hallo, ich habe meine haare oft geglättet. Vor kurtzem habe ich sie schneiden lassen. Dann war der Spliss auch weg aber jetzt ist er wieder da! Ich weiss das man ihn nur ganz loswerden kann wenn man ihn abschneidet. Aber kennst du vielleicht ein Shampoo oder eine Kur die ein bisschen hilft, oder Spliss oder es verhindert das du welchen bekommst? Jetzt glätte ich meine Haare nicht mehr und möchte sie ungern schneiden da sie echt langsam wachsen. Wie oft muss ich sie denn schneiden?

...zur Frage

Shampoo gegen Spliss?

Hey👐
Ich habe sehr lange Haare und somit auch ein bisschen Spliss. Da ich aber so lange Haare habe ist es sehr schwer mit dem Splissschnitt! Ich wollte deshalb fragen ob jemand von euch ein gutes Antispliss Shampoo kennt?

...zur Frage

Haare über pflegen // spliss vermeiden // gesunde und lange Haare wachsen lassen // Hilfe?

Hey, Also ich habe dickes lockiges/welliges Haar :) und auch Volumen. Aber komme ganz gut mit den haaren zu recht ^^ ich habe eine paar fragen :) also nehmt euch zeit beim lesen xD Also, woran erkenne ich das ich meine Haare überpflege ?

Ich benutze grad, Alverde anti schuppen shampoo, dann die Feuchtigkeitsspülung und einmal die Woche eine Repair Maske, glaube gegen brüchige Haare. Hat so ein lila Deckel :) alle Produkte von alverde. Dann nach jedem Waschen gebe ich noch etwas Haaröl in die spitzen (arganöl). Lasse die dann Luft trocknen :)

Dann, wie kann ich spliss vermeiden ? Ich habe grad extremst spliss, aber gehe auch demnächst zum Frisör. Ich hab oft gehört bzw gelesen das man ca. 15-20 min vor Haarewaschen Kokosöl in die spitzen einmassieren soll und dann ganz normal mit shampoo und co. waschen soll. Bringt es was ? Oder gibt's andere Tipps ?

Ich möchte gerne Bauchnabel lange Haare haben :/ habe die wirklich in meinem ganzen leben nur Brust lang getragen :( wegen spliss und co. habe meine Haare noch nie gefärbt oder so. Wenn dann nur zwei oder drei mal geglättet aber hab auch ein Hitzeschutz benutzt ! Wie können die Haare lang wachsen ohne das die so kaputte Haare sind/werden ? Sollte ich dann besser mit einem geflochtenem Zopf schlafen ? Oder doch lieber offen ? Was meint ihr ? Habt ihr Tipps ?

Danke im Vor raus ^^

...zur Frage

Noch kürzer?

Hallo, ich war heute beim Frisör und habe mir meine Haare bis zu Schulter schneiden lassen. Meine haare waren sehr kaputt..nun ist immer noch ein Stück kaputt..der frisör meinte die Haare müssten eigentlich noch kürzer so kinnlang..weil sie halt mega kaputt sind durch färben, glätten usw..hab mich aber nicht getraut noch kürzer als schulterlang zu gehen. Die Haare nerven mich auf eine Art auch.

Was würdet ihr jetzt tun ? Die haare noch kürzer schneiden ? Versuchen den spliss weg zu bekommen ? Oder wirklich abschneiden ? Und wenn noch mehr ab was für ein schnitt könnte ich machen lassen ?

...zur Frage

schauma Cream and Oil ANti Spliss... GUT?

Ist das Shampoo gut?? Ich hasse meinen Spliss... Meine Haare sind voll hart.. unten ich will diesen Spliss wegjkriegen.. ALso geht das shampoo??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?